Tobias Müller fällt aus - und zwei Spiele des 17. Spieltages auch

20.01.2023, 08:44 Uhr | 472 Aufrufe
Eigentlich sah es bei CFC-Kapitän Tobias Müller schon wieder gut aus, denn zum Saisonauftakt im Sportforum war er wieder in das himmelblaue Trainingsprogramm eingestiegen. Leider musste CFC-Cheftrainer Christian Tiffert auf der Pressekonferenz vor dem Nachholer bei Viktoria Berlin schlechte Nachrichten überbringen: "Leider hat Tobi noch Probleme bei seinen Bewegungen. Es sind Schmerzen da und Blockierungen. Er wird sich in den kommenden Tagen nochmals bei einem Spezialisten vorstellen. Das ist zweifellos bitter für Tobi, der wochenlang fleißig und intensiv für sein Comeback gearbeitet hat", sagte der Coach zu TAG24.

Aber nicht nur der Spielführer fällt für den Spielstart ins neue Jahr 2023 bei Viktoria Berlin (Nachholer vom 17. ST) flach. Mittelfeldspieler Okan Kurt hatte sich im Trainingslager in Belek am rechten Fuß verletzt und kehrte vorzeitig nach Sachsen heim. Mittlerweile wurde bei ihm ein Anriss des Syndesmosebandes diagnostiziert. Der Mann, der ihn auf seiner Position ersetzen könnte, steht Tiffert aber auch nicht zur Verfügung - Dominik Pelivan ist nach auskuriertem Wadenbeinbruch vom Konditionszustand noch keine Alternative für die Startformation, so der Trainer auf der gestrigen PK.

Aus der Regionalliga Nordost gibt es derweil schon zwei Spielabsagen zu verkünden: Die Partien Erfurt gegen Altglienicke und Cottbus gegen Chemie Leipzig wurden aufgrund des winterlichen Wetters abgesagt.

Weitere News

21.01.2023, 11:05 Uhr

20.01.2023, 09:16 Uhr

20.01.2023, 08:44 Uhr
Tobias Müller fällt aus - und zwei Spiele des 17. Spieltages auch

18.01.2023, 09:37 Uhr

17.01.2023, 18:09 Uhr

17.01.2023, 07:15 Uhr

16.01.2023, 07:09 Uhr