Gerd-Schädlich-Pokal: CFC nimmt am Zwickauer Hallenmasters teil

03.11.2023, 10:13 Uhr | 1962 Aufrufe
Nach drei Jahren Pause wird in Zwickau das ZEV-Hallenmasters neu belebt. Am 6. Januar 2024 nehmen die Himmelblauen an dem in zwei Gruppen zu je drei Mannschaften ausgetragenen Budenzauber teil. Bei der letzten Auflage im Jahre 2020 konnte der Club unter dem damaligen Cheftrainer Patrick Glöckner den Titel erringen.

Ab 14 Uhr gehts in der Zwickauer Stadthalle los, der Siegerelf von 2024 wird gegen 19 Uhr der neu gestiftete "Gerd-Schädlich-Pokal" überreicht. Das MDR-Team von "Sport im Osten" hat bereits eine Übertragung des Events signalisiert. Als Teilnehmer stehen neben dem CFC bisher Gastgeber FSV Zwickau, Carl-Zeiss Jena, der VFC Plauen und eine Westsachsenauswahl fest.

Karten für das ZEV Hallenmasters gibt es ab sofort in allen Freie-Presse-Shops sowie über den Online-Ticketshop von Krauß Event. Den Chemnitzer Fans wird die Tribüne M für den Erwerb von Sitzplätzen empfohlen. Tickets für Rollstuhlfahrer oder Schwerbeschädigte mit einem B im Ausweis (Notwendigkeit einer Begleitperson) sind nur über den Veranstalter erhältlich - Ausweiskopie und Kontaktaufnahme erfolgen per Mail (ticket@kraussevent.de) oder per Fax (0375 88300009).

Weitere News

16.11.2023, 16:54 Uhr

08.11.2023, 08:58 Uhr

07.11.2023, 19:30 Uhr

03.11.2023, 10:13 Uhr
Gerd-Schädlich-Pokal: CFC nimmt am Zwickauer Hallenmasters teil

02.11.2023, 19:25 Uhr

25.10.2023, 12:44 Uhr

24.10.2023, 09:08 Uhr