Niclas Walther bleibt bis 2025 mit Option!

27.04.2024, 12:58 Uhr | 1434 Aufrufe
Niclas WaltherEs war eine tolle Nachricht die Stadionsprecher Olaf Kadner unmittelbar vor Anpfiff des Regionalliga-Heimspiels gegen den ZFC Meuselwitz verkündetet. Niclas Walther, 21jähriges Eigengewächs des CFC bleibt ein weiteres Jahr bis Sommer 2025. Zudem wurde eine Option auf Verlängerung vereinbart.
Niclas Walther wurde am 27. September 2002 in Chemnitz geboren und trägt seit seiner frühen Kindheit das CFC-Trikot. Nachdem er das Chemnitzer Nachwuchsleistungszentrum durchlaufen hatte, debütierte er 2021 unter dem damaligen Cheftrainer Daniel Berlinski. Seither kommt der 21-Jährige auf 92 Profieinsätze (drei Tore, acht Torvorlagen).

"Ich bin bei diesem Verein groß geworden, habe hier das Fußballspielen gelernt. Der CFC und das Stadion – An der Gellertstraße sind meine Heimat geworden. Hier möchte ich in meiner Entwicklung den nächsten Schritt gehen"


In seiner Premierensaison 21/22 erkämpfte sich der Linksfuß mit frechen und starken Auftritten einen Stammplatz. In den beiden Folgejahren pendelte Walther zwischen Ersatzbank und Stammelf. In der laufenden Saison kam er - auch verletzungsbedingt - zu bislang 19 Einsätzen in der Liga.

"Niclas ist ein Junge aus unserer Stadt, er trägt ein himmelblaues Herz in sich. Er besitzt großes Potenzial und hat in den vergangenen Spielzeiten bewiesen, dass er ein wichtiger Teil dieses Teams sein kann. Mit den verkündeten Verlängerungen wollen wir die Weiterentwicklung unserer Mannschaft weiter vorantreiben."



Surftipp:
» Porträt von Niclas Walther auf der Fanpage

Weitere News

15.05.2024, 10:16 Uhr

08.05.2024, 23:58 Uhr

07.05.2024, 07:30 Uhr

27.04.2024, 12:58 Uhr
Niclas Walther bleibt bis 2025 mit Option!

26.04.2024, 13:30 Uhr

26.04.2024, 11:30 Uhr

25.04.2024, 16:20 Uhr