Chemnitzer FC trifft 2006 auf Erzrivalen aus Aue

07.12.2005, 15:01 Uhr | 516 Aufrufe
Im Chemnitzer Spielcasino Atlantis wurden gestern die beiden Gruppen für den am 03.01.2006 angesetzten Casino-Cup ausgelost. Durch das glückliche Händchen von "Losfee" Peter Ducke kommt es dabei in der Gruppe A zu dem ewig jungen Duell zwischen dem Chemnitzer FC und dem FC Erzgebirge Aue. Komplettiert wird diese Vorrundengruppe durch den FC Carl-Zeiss Jena. Die dritte Auflage des Casino-Cups findet wie gehabt in der Chemnitzer Messearena an der Neefestrasse statt. Die Halle öffnet am Veranstaltungstag ab 16.00 Uhr. Anpfiff zum ersten Spiel wird 17.30 Uhr sein. Karten für diese Veranstaltung können an den bekannten Vorverkaufsstellen der beteiligten Vereine erworben werden.

Gruppe A: Chemnitzer FC, FC Erzgebirge Aue, FC Carl Zeiss Jena
Gruppe B: 1.FC Magdeburg, FC Energie Cottbus, FC Rot-Weiß Erfurt

Ticketpreise:
30 Euro (Kategorie 1) / 22 Euro (Kat. 2), 12,50 Euro (Kat. 3), 9 Euro (Kat. 3 ermäßigt)
(alle Karten zzgl. Vorverkaufsgebühr)

Weitere News

12.12.2005, 22:07 Uhr
Trainerfrage: Aus dem "SpoFo" nichts Neues

12.12.2005, 12:10 Uhr
Weihnachts-Stammtisch im Erdenglück

08.12.2005, 15:06 Uhr
Urteilsspruch gegen Karl: 9 Monate Haft auf Bewährung

07.12.2005, 15:01 Uhr
Chemnitzer FC trifft 2006 auf Erzrivalen aus Aue

06.12.2005, 11:46 Uhr
CFC-Mitgliederversammlung endet ohne größere Höhepunkte

04.12.2005, 19:03 Uhr
Keine Job-Garantie für Dietmar Demuth

04.12.2005, 18:05 Uhr
Chemschäler siegen bei 4.Geburtstagsturnier der Zipfelmützen