7.000 feiern auf dem Marktplatz / Ein Trio wird den Verein verlassen

06.06.1999, 20:33 Uhr | 590 Aufrufe
Nach dem nervenzerfetzenden Spiel wurde in Chemnitz gefeiert. Ausgelassene Freude, hupende Autos, tanzende Menschen - es herrschte eine Stimmung wie es sie in Chemnitz schon lange nicht mehr gegeben hatte. Mehr als 7.000 Menschen versammelten sich auf dem Platz vor dem Rathaus, wo kurz vor 20 Uhr die himmelblauen Helden auf dem Balkon des Rathauses erschienen. Immer wieder ließen die Fans ihre Lieblinge hochleben. Bei Freibier und Musik wurde bis tief in die Nacht gefeiert.
Für drei CFC-Kicker wird es wohl der letzte Auftritt in Chemnitz gewesen sein. Mirko Ullmann, Alexander Tetzner und Hendrik Liebers werden den Verein wohl verlassen. "Henne" geht mit hoher Wahrscheinlichkeit zum MSV Duisburg, während Mirko Ullmann und Alexander Tetzner mit Vereinen aus dem Ruhrgebiet in Verbindung gebracht werden. Auch wenn "Tetze" bei der Aufstiegsfeier noch betonte, daß "Chemnitz gute Karten habe", so gilt sein Abgang unter Insidern als sehr wahrscheinlich.

Weitere News

10.06.1999, 14:49 Uhr
Kroatischer Stürmer beim Probetraining

08.06.1999, 19:31 Uhr
680.000 verfolgten Aufstiegshit

07.06.1999, 12:44 Uhr
Perfekt: Zweite Liga auf der Fischerwiese

06.06.1999, 20:33 Uhr
7.000 feiern auf dem Marktplatz / Ein Trio wird den Verein verlassen

06.06.1999, 17:43 Uhr
Aufstieg!!

04.06.1999, 15:24 Uhr
Notizen vor dem Spiel des Jahres

03.06.1999, 09:07 Uhr
Wächtler zum DSC