Testspielsieg / Kroatischer Manndecker im Test

23.06.2000, 23:28 Uhr | 752 Aufrufe
Mit 7:0 gewann der CFC heute ein Testspiel in Adorf. Zur Halbzeit führten die Himmelblauen gegen eine "Auswahl Erzgebirge" mit 5:0. Danach wechselte die gegnerische Mannschaft zu einer Adorfer Auswahl gegen die die CFC-Kicker noch zwei Treffer erzielten. Als Torschützen waren Hähnge (2x), Krupnikovic (2x), König und Oswald erfolgreich. Hinzu kam ein Eigentor der Erzgebirgsauswahl.
Eine Neuerung scheint sich beim CFC auf der Liberoposition anzubahnen. Hier testete Christoph Franke Drazen Podunavac für den in der letzten Saison immer weniger überzeugenden Thomas Laudeley. Mit Damir Biskup wurde ein Manndecker aus der zweiten kroatischen Liga getestet. Biskup kam auf Empfehlung von Andrej Panadic und soll mit ins Trainigslager nach Werdau genommen werden. In den nächsten Tagen werden weiterhin zwei Nigerianer, ein Stürmer und ein Abwehrspieler zum Probetraining erwartet. Mit Marco Dittgen soll es ein letztes Gespräch geben - findet er keinen Verein, der die geforderte Ablösesumme bezahlt, muß er bleiben.

Weitere News

29.06.2000, 10:10 Uhr
CFC verpflichtet Biskup / Weiter Hickhack um Dittgen

27.06.2000, 08:00 Uhr
Alte Preise - neue Trikots / Stadionausbau

24.06.2000, 18:21 Uhr
8:0 gegen Waldheim

23.06.2000, 23:28 Uhr
Testspielsieg / Kroatischer Manndecker im Test

22.06.2000, 18:38 Uhr
Der "King" geht

19.06.2000, 20:00 Uhr
Trainingsbeginn beim CFC - Umfangreiches Testspielprogramm, Punktspielstart gegen Fürth

18.06.2000, 11:27 Uhr
Bosnischer Stürmer verpflichtet / Thielemann nicht zum CFC