Verstärkung fürs offensive Mittelfeld: Lukas Stagge verpflichtet!

17.06.2022, 10:30 Uhr | 660 Aufrufe
Lukas Stagge ist neu beim CFC (Foto: CFC) Die Himmelblauen haben Verstärkung für das offensive Mittelfeld bekommen. Der 1,84 m große und aus dem Harz stammende Lukas Stagge wechselt zur kommenden Saison an die Gellertstraße. Der 25-Jährige unterschreibt einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2024.

Lukas ist ein Spieler, der mit über 100 Regionalliga-Einsätzen die Mentalität der Liga kennt und trotz seines jungen Alters bei Union Fürstenwalde als Führungsspieler vorangegangen ist. Damit passt er sehr gut in das Profil unserer Mannschaft. Er ist in der Offensive vielseitig einsetzbar, kann sowohl Tore schießen als auch vorbereiten und wird den Konkurrenzkampf im Team beleben.


Ich freue mich über die großartige Möglichkeit, künftig in Chemnitz spielen zu können. Das Umfeld und vor allem die Vision des Klubs waren sehr überzeugend. Ich kann es kaum erwarten, die Fans und das großartige Stadion von heimischer Seite her kennenzulernen.


Lukas Stagge wurde am 11. Mai 1997 in Quedlinburg (Sachsen-Anhalt) geboren. Aus der Jugend des SV Germania Gernrode wechselte er 2010 in die Nachwuchsabteilung des Halleschen FC und schaffte dort sechs Jahre später den Sprung in den Profibereich. Beim HFC sammelte Stagge drei Einsätze in der 3. Liga. Nach einjähriger Leihe zum Oberligisten SV Merseburg 99 wechselte er 2017 zum FSV Union Fürstenwalde in die Regionalliga Nordost, wo er in der abgelaufenen Saison in 34 Einsätzen acht Tore erzielte und elf weitere Treffer vorbereitete.

Weitere News

21.06.2022, 10:07 Uhr

20.06.2022, 13:29 Uhr

19.06.2022, 13:06 Uhr

17.06.2022, 10:30 Uhr
Verstärkung fürs offensive Mittelfeld: Lukas Stagge verpflichtet!

15.06.2022, 11:22 Uhr

10.06.2022, 14:19 Uhr

08.06.2022, 09:17 Uhr