Saisonübersicht 1973/1974

"Überragender Saisonstart und dann Mittelmaß"
Als Tiger gestartet und als Bettvorleger gelandet. Das war der FCK in der Saison 1973/74. Auftaktsiege gegen Lok Leipzig (3:0), in Magdeburg (1:0), gegen den Schacht (4:1) oder das legendäre 4:4 (nach 0:3) gegen Dynamo Dresden liessen von Höherem träumen. Zwischenzeitlich stand der Club sogar auf Platz 2. Doch eine miserable Rückrunde, in der nur ein einziger Sieg gelang, ließ den FCK ins graue Mittelfeld abstürzen. Im Viertelfinale des FDGB-Pokal war im Viertelfinale gegen Dynamo Dresden Schluss.

Direktlinks

Besondere Spieler und Trainer

Manfred Lienemann
Joachim Müller
Peter Müller
Jürgen Bähringer
Frank Sorge

Höhepunkte der Saison 1973/1974

SpieltagDatumPartieErgebnis
4. 01.09.1973 (Sa) · 15:00 Uhr01.09.1973 (Sa)   15:00 Uhr
FC Karl-Marx-Stadt - SG Dynamo Dresden
4:4 (0:2)