CFC-Mannschaftsarzt schiebt Überstunden

02.12.2003, 07:47 Uhr | 1484 Aufrufe
Den gegen den FC Sachsen Leipzig errungenen Punkt haben die Himmelblauen teuer bezahlt. Beim letzten Spiel des Jahres 2003 am kommenden Samstag bei den Amateuren des 1. FC Köln könnte im schlimmsten Falle CFC-Trainer Frank Rohde fast eine komplette Elf fehlen.
Zu den schon vor der Partie Verletzten Hiemann (Aufbautraining), Meyer (Sprunggelenk), Fillinger (Bänderdehnung), Gillert (Bänderdehnung) und Lenk (Bänderdehnung) kommen nun noch 3 weitere angeschlagene Spieler hinzu. Sven Teichmann hatte sich ja bereits nach 5 Minuten eine Bänderdehnung im Fußgelenk zugezogen. Sein Einsatz in Köln ist sehr fraglich. Falk Schindler klagt ebenso über eine Bänderdehnung, bei ihm im Kniegelenk. Er kann aber wahrscheinlich am Wochenende auflaufen. Richtig arg erwischt hat es Mike Baumann. Bei ihm wird ein Muskelbündelriss vermutet, dies muss aber erst noch genauer untersucht werden. Er wird jedenfalls längere Zeit ausfallen.
Außer diesen 8 können bei den FC-Amateuren zwei weitere Spieler nicht um Punkte kämpfen. Abwehrchef Steffen Karl kassierte gegen "Chemie" die 5. Gelbe Karte und muss eine Partie pausieren. Mindestens ein Spiel ist Stefan Meissner nach seiner Roten Karte gesperrt. Die entgültige Sperrfrist wird im Laufe der Woche durch den DFB festgelegt.
Vermutlich wäre es das einfachst für den CFC, die Punkte per Post nach Köln zu schicken und die Fahrtkosten zu sparen. Aber eine Kämpfernatur wie Trainer Frank Rohde wird seinen übrigen, gesunden Jungs schon ordentlich einheizen und vielleicht klappt es ja doch mit wenigstens einem Punkt. Wie heißt es doch immer so schön: Ein angeschlagener Löwe ist am gefährlichsten...

Am morgigen Dienstag findet im Berufsschulzentrum Lutherstraße (Beginn: 19 Uhr) die Mitgliederversammlung statt. Am Donnerstag kann man sich wieder im CFC-Fanshop (Augustusburger Straße) Autogramme holen. Diesmal werden Steve Rolleder und Sebastian Meyer vor Ort sein.

Weitere News

10.12.2003, 11:58 Uhr
VfB Chemnitz steht wieder einmal auf der CFC-Matte

08.12.2003, 12:36 Uhr
Heute: CFC-Weihnachtsstammtisch mit Trikotversteigerung

03.12.2003, 00:44 Uhr
Panne und "Dienstagsspiel" - CFC-Mitglieder versammelten sich

02.12.2003, 07:47 Uhr
CFC-Mannschaftsarzt schiebt Überstunden

27.11.2003, 15:36 Uhr
Rico Steinmann ab 2004 in ehrenamtlicher Funktion

24.11.2003, 20:33 Uhr
Quartett fällt weiter aus

22.11.2003, 11:57 Uhr
"Eisen" und "Teich" schreiben - Ticket-Preise für den "Chemnitz-Cup"