Ohne 6 geht's gegen Münster - Fillinger wieder im Kader

10.08.2004, 22:48 Uhr | 1316 Aufrufe
Am Mittwoch gastiert der CFC beim SC Preussen Münster (Anstoß: 19:30 Uhr). Und über eines muss sich CFC-Trainer Frank Rohde keine Gedanken machen: Die Aufstellung. 6 Spieler fehlen dem Übungsleiter einer eh schon quantitativ schwachen Mannschaft. Kay-Uwe Jendrossek sitzt das letzte Spiel seiner Sperre aus „bergigen“ Tagen ab. Neuzugang Carl Priso wurde vom französischen Militär in die Heimat beordert. Stürmer Sebastian Arzt laboriert weiter an einer Kniereizung. Sein Offensivkollege Stefan Meissner plagt sich mit einer Achillessehnenreizung durch das Teiltraining. Lirim Midzaiti zog sich im Abschlusstraining vorm Spiel gegen die Werder-Amateure einen Muskelfaseranriss im rechten Oberschenkel zu und wird damit mindestens 2 Wochen ausfallen. Und als ob das noch nicht genug wäre, wurde bei René Stark ein Schultereckgelenkbruch und ein dreifacher Bänderriss an der selben Stelle diagnostiziert. Die Heilung beansprucht mindestens 5 Wochen. Somit dürfte auf der rechten Seite Tino Wächtler zum Einsatz kommen.
Einzigster Lichtblick ist Mario Fillinger, der seit Montag wieder am Mannschaftstraining teil nimmt. Aber ähnlich wie bei Steve Rolleder gegen die Bremer wird es wohl nur zu einem Kurzeinsatz – hoffentlich als Joker – reichen.


Des weiteren verkündete der Chemnitzer FC die Fortführung der Dienstagsspiele. Am 24. August werden die Himmelblauen beim TSV 1950 Chemnitz aufspielen (Anstoß: 18 Uhr)
Nächste Woche Dienstag (17. August) geht es erst einmal ins „Erdenglück“ zum CFC-Stammtisch Nr. 128. Ab 18 Uhr werden u.a. Steve Rolleder und CFC-Geschäftsstellenleiter Peter Müller zu Gast sein.

Surftipp:
» Ansetzungen des 3. Spieltags

Weitere News

16.08.2004, 20:55 Uhr
Neuer Stürmer im Test

14.08.2004, 13:59 Uhr
Morgen Heimauftakt der Zweiten gegen Vielau

13.08.2004, 21:23 Uhr
"Himmelstürmer" Nr. 13 wartet auf Leser

10.08.2004, 22:48 Uhr
Ohne 6 geht's gegen Münster - Fillinger wieder im Kader

06.08.2004, 12:53 Uhr
Vor dem Saisonstart: Pessimismus im himmelblauen Fanlager

05.08.2004, 12:48 Uhr
Keine Verpflichtung von James Kamen

03.08.2004, 22:24 Uhr
D-Day: CFC gewinnt beim TSV Ifa mit 4:1