Budenzauber mit dem Chemnitzer FC

17.12.2004, 00:00 Uhr | 117 Aufrufe
Für die Freunde des Hallenfussballs bietet sich in diesem Winter mindestens fünf mal die Gelegenheit die Himmelblauen auf dem Parkett zaubern zu sehen. Bereits heute um 17 Uhr startet die Hallensaison für den Club mit dem 5. enviaM-Hallenmasters in Zwickau. In der Vorrunde trifft der CFC hier auf den VFC Plauen und Titelverteidiger FSV Zwickau. Ein Tipp für alle, die das Turnier am heimischen PC verfolgen möchten: enviam (www.enviam.de) bietet auf seiner Internetseite einen Livestream vom Turnier an.
Bereits einen Tag später geht es weiter mit dem Super-Regio Cup in Riesa. Hier sind die Himmelblauen Titelverteidiger, nachdem im vergangenen Jahr der FC Carl-Zeiss-Jena im Finale bezwungen wurde. Der Gewinn des Super-Regio Cup berechtigt auch diesmal zur Teilnahme am Hasseröder Hallenmasters, welches am 8. Januar, ebenfalls in der Riesaer Erdgasarena, stattfindet.
Im kommenden Jahr gehts dann bereits am 2. Januar weiter mit dem "Casino Cup" in der Chemnitz Arena, am 3. Januar folgt ein Turnier in Erfurt (u.a. mit dem ZFC Meuselwitz) und am 7.1. geht's nach Leipzig zum Wettkampf um den Reudnitzer Cup.
Jede Menge Spannung verspricht auch in diesem Winter das 13. Internationale Oldieturnier, welches am 30. Januar in der Chemnitz Arena steigen wird. Hier sind die Himmelblauen um Kultfigur "Bähre" Titelverteidiger. Bereits in der Vorrunde steht das ewig junge Duell gegen den FC Erzgebirge an, weitere harte Brocken warten mit dem Vorjahresfinalist Borussia Dortmund und den "Reds" vom FC Liverpool.
Nicht unerwähnt bleiben soll die inoffizielle Stadtmeisterschaft um den Sparkassen-Cup am 29.01., bei dem unsere zweite Mannschaft mit am Start ist.

Alle Turniere mit den Himmelblauen auf einen Blick

Fr, 17.12.04 - enviaM Hallenmasters
Beginn: 18 Uhr
Austragungsort: Stadthalle Zwickau
Teilnehmende Mannschaften: VFC Plauen, Chemnitzer FC, FSV Zwickau, Stadtauswahl Zwickau, VfB Auerbach, FC Energie Cottbus

Sa, 18.12.04 - Super-Regio Cup
Beginn: 11 Uhr
Austragungsort: Riesa, Erdgas Arena
Teilnehmende Mannschaften: Gruppe A: FC Carl Zeiss Jena, 1.FC Dynamo Dresden, 1.FC Magdeburg, 1. FC Union Berlin - Gruppe B: Hertha BSC Amateure, FC Sachsen Leipzig, VFC Plauen, Chemnitzer FC

So, 02.01.05 Casino Cup - Messe Chemnitz
Beginn: 11 Uhr
Austragungsort: Chemnitz Arena
Teilnehmende Mannschaften: Gruppe A: Chemnitzer FC, VFC Plauen, FC Erzgebirge Aue - Gruppe B: Energie Cottbus, Union Berlin, Hallescher FC

Mo, 03.01.05 - Erfurt-Cup 2005, Pokal der Sparkassenversicherung
Beginn: 18 Uhr
Austragungsort: Erfurt, Messehalle
Teilnehmende Mannschaften: FC Rot-Weiß Erfurt, Chemnitzer FC, 1. FC Union Berlin, FC Carl Zeiss Jena, ZFC Meuselwitz

Fr, 07.01.05 - Hallenturnier um den Reudnitzer-Cup
Beginn: 18 Uhr
Austragungsort: Arena Leipzig
Teilnehmende Mannschaften: DSC Arminia Bielefeld, SSV Jahn 2000 Regensburg, Lilleström SK, 1. FC Union Berlin, Chemnitzer FC, FC Eilenburg, FC Sachsen Leipzig

Sa, 29.01.05 - Sparkassen-Cup, Inoffizielle Hallen-Stadtmeisterschaft
Beginn: 09 Uhr
Austragungsort: Chemnitz Arena
Teilnehmende Mannschaften: Gruppe A: CFC II, SG Adelsberg, FSV Grüna, Stahl Reichenhain - Gruppe B: Fortuna Furth-Glösa, ESV Lok, Handwerk Rabenstein, VTB - Gruppe C: VfB, Post, SpVgg. Blau-Weiß, CPSV - Gruppe D: Eiche Reichenbrand, Viktoria Einsiedel, TSV 1950, Textima Erfenschlag
Das Finale findet im Rahmen des Chemnitzer Oldieturnier statt.

So, 30.01.05 - 13. Internationale Chemnitzer Oldie-Turnier
Beginn: ?? Uhr
Austragungsort: Chemnitz Arena
Teilnehmende Mannschaften: Gruppe A: Deportivo La Coruna, FC Hansa Rostock, deutsche Auswahl, Bayer Leverkusen - Gruppe B: Chemnitzer FC, Erzgebirge Aue, FC Liverpool, Borussia Dortmund


Surftipps:
» Livestream vom heutigen Turnier in Zwickau
» Bericht vom letztjährigen Sieg beim Super-Regio Cup

Weitere News

20.12.2004, 11:39 Uhr

18.12.2004, 09:11 Uhr

18.12.2004, 00:00 Uhr

17.12.2004, 00:00 Uhr
Budenzauber mit dem Chemnitzer FC

16.12.2004, 00:00 Uhr

15.12.2004, 10:49 Uhr

10.12.2004, 08:34 Uhr