Zweite Auflage der himmelblauen Talkrunde bei Chemnitz-TV

28.08.2006, 20:55 Uhr | 829 Aufrufe
Am heutigen Montagabend gab es bei Sachsen-Fernsehen die zweite Auflage der "Himmelblauen Talkrunde". Zu Gast im Studio an der Carolastraße waren diesmal Co-Trainer Torsten Bittermann vom Chemnitzer FC und Andreas Schreiter von den Clubsurfern. Im Gegensatz zur ersten Ausgabe, wo es sich mehr um die Gesamtsituation beim CFC drehte, wird diesmal das Heimspiel gegen Jena II ausführlich aufgearbeitet und ein Ausblick auf die anstehenden zwei Pokalspiele gegeben. Neu ist auch, daß in der Talkrunde diesmal auf den Moderator Gunnar Baumann von Chemnitz-TV verzichtet wurde, um der Talkrunde ein völlig eigenes Profil und ganz bewusste Fannähe zu geben. Die nächste Ausgabe der "Himmelblauen Talkrunde" wird es in 14 Tagen nach dem Pokalspiel gegen Alemannia Aachen geben.


Surftipp:
» Zweite Ausgabe der Himmelblauen Talkrunde bei Chemnitz-TV

Weitere News

09.09.2006, 14:44 Uhr
Jürgen Bähringer wird Ehrenspielführer des CFC

06.09.2006, 17:32 Uhr
Autogrammstunde mit Becker und Kunert

30.08.2006, 20:15 Uhr
CFC siegt mit 12:0 im Testspiel beim SV Germania

28.08.2006, 20:55 Uhr
Zweite Auflage der himmelblauen Talkrunde bei Chemnitz-TV

28.08.2006, 13:45 Uhr
Vorverkauf für das Pokalspiel gegen Aachen hat begonnen

28.08.2006, 12:04 Uhr
Getesteter Torhüter wieder abgereist

25.08.2006, 10:02 Uhr
Himmelblaue Aktivitäten zum Chemnitzer Stadtfest