Gerüchteküche: Kommt Marcus Dörry zum Club !?

18.06.2007, 21:39 Uhr | 1188 Aufrufe
Nach dem himmelblauen Glücksgriff mit Steffen Kellig im letzten Sommer streckt der CFC nach letzten Berichten erneut seine Fühler in Richtung Budissa Bautzen aus. Das Objekt der Begierde soll in diesem Falle Marcus Dörry heißen, ein solider Mittelfeldspieler, der sich sowohl auf der rechten Außenbahn, aber auch in der Abwehr zu Hause fühlt. Der 23-Jährige zählt zur Stammelf der Budissa und erzielte in der letzten Saison in 24 Spielen zwei Treffer. Dabei erhielt der Youngster allerdings 7 gelbe und 1 gelb-rote Karte. In der Saison 2005/06 spielte Dörry noch für die Amateure des FC Energie Cottbus.
Zu seinen Ambitionen, nach Chemnitz wechseln zu wollen, meinte der neue Trainer des FSV Budissa, Horst Rau, gegenüber dem Online-Portal des Kicker: "Markus hat mir gesagt, dass er zum Chemnitzer FC wechseln will. Wir legen ihm keine Steine in den Weg." Allerdings hat Dörry noch Vertrag bis 2008, "also muss da etwas vom CFC kommen".

Weitere News

21.06.2007, 16:43 Uhr
Saisonetat wird auf 1,8 Millionen Euro erhöht

20.06.2007, 08:57 Uhr
Himmelblaues Testspielprogramm komplett

19.06.2007, 12:41 Uhr
CFC trifft in Hof auf Nord-Oberligist Hertha II

18.06.2007, 21:39 Uhr
Gerüchteküche: Kommt Marcus Dörry zum Club !?

12.06.2007, 21:56 Uhr
Auch "Jungspund" Förster spielt weiter in Himmelblau

08.06.2007, 17:01 Uhr
Quartett verlässt die Himmelblauen

08.06.2007, 16:26 Uhr
CFC-Chef Dr. Hänel bei Himmelblauer Talkrunde zu Gast