CFC-Kapitän Baumann fällt wegen Jochbeinbruch aus

13.08.2007, 14:29 Uhr | 909 Aufrufe
Gute Besserung, Baumi !!Der zweite Gegentreffer in der Schlußminute gegen Halberstadt hat den CFC nicht nur drei Punkte, sondern auch noch den Kapitän gekostet. Mike Baumann, der beim 1:2 im Luftduell verletzt wurde, erlitt einen Jochbeinbruch und wurde am gestrigen Sonntag bereits operiert. Er kann derzeit nicht am Training teilnehmen.
Ebenfalls zum Saisonauftakt verletzt wurde Tobias Becker. Er zog sich eine Sprunggelenksprellung zu. Sein Einsatz am kommenden Samstag in Halle erscheint momentan fraglich.

Schlechte Nachrichten gibt es auch von David Sieber zu vermelden, der aufgrund eines Infektes weder am Training noch am Spielbetrieb teilnehmen kann. Torhüter Ralf Sommerfeldt trägt, wie schon zur Mannschaftspräsentation gesehen, aufgrund eines Bänderrisses im Handgelenk nach wie vor einen Gipsverband an der rechten Hand.

Ein Reha-Training absolviert zur Zeit Abwehrspieler Sascha Thönelt, der nach seiner Operation am Fussgelenk wieder den Anschluß zur Mannschaft herstellen will. Im Teiltraining befindet sich zur Zeit auch Stefan Schumann.

Weitere News

17.08.2007, 09:49 Uhr
Jetzt kommt's knüppeldick: Julius Reinhardt erkrankt !

16.08.2007, 12:37 Uhr
Kein Kartenvorverkauf - aber Sonderzug nach Halle

13.08.2007, 19:02 Uhr
Tino Vogel im "Himmelblauen Talk" bei Sachsen-Fernsehen

13.08.2007, 14:29 Uhr
CFC-Kapitän Baumann fällt wegen Jochbeinbruch aus

10.08.2007, 09:54 Uhr
Alles neu macht der Monat August

09.08.2007, 10:52 Uhr
Reger Besuch bei der CFC-Mannschaftspräsentation

08.08.2007, 07:34 Uhr
Am Samstag gibts den neuen "Himmelsstürmer"