Sorgenfalten aller Orten

21.02.2002, 14:18 Uhr | 814 Aufrufe
Am Samstag startet der CFC vermutlich in die restlichen 13 Spiele der Rückrunde. Vermutlich, weil das Wetter noch eine Spielabsage verursachen könnte. Die derzeitigen permanenten Niederschläge setzen auch dem Platz an der Gellertstraße gehörig zu. Im Moment sieht es so aus als könne gespielt werden, entschieden wird aber erst morgen um 14.00 Uhr, wenn die Platzkommission zusammen trifft.
Neben der Gefahr der Spielabsage macht Matthias Schulz besonders die Verletzungen seiner Abwehrspieler Sorgen: Jan Schmidt leidet an einer Innenbanddehnung. Die medizinische Abteilung des CFC versucht zur Zeit ihn fit zu spritzen und ihn so bis zum Saisonende durch zu bekommen. Schlägt diese Kur nicht an, muss er schnellstmöglich operiert werden.
Und auch Markus Ahlf hat wieder Probleme. In dieser Woche hat sich wieder Flüssigkeit in sein operiertes Knie eingelagert, an einen Einsatz am Samstag ist nicht zu denken. Heute hat sich nun auch noch Christian Fröhlich leicht am Fuß verletzt, er dürfte aber bis zum Spiel gegen Bremen wieder fit werden.
Dagegen wieder voll einsatzfähig sind Holger Hiemann und Torsten Bittermann. Beide haben ihre Verletzung bzw. Operation gut überstanden und können mit voller Kraft helfen, einen Dreier einzufahren.
Eine andere Sache sollte den Himmelblauen und ihren Anhängern Hoffnung auf einen Sieg machen: Die Mannschaft der Werder Amateure reist bereits am Freitag nach Sachsen um dann in Burgstädt ab 17.00 Uhr ein Abschlusstraining zu absolvieren. Schlecht für Chemnitz’ Gäste, denn bisher zog jede Elf, die in Burgstädt trainiert hat, später gegen den CFC den Kürzen, die Werder-Profis 1993 ebenso wie zu letzt Arminia Bielefeld im Frühjahr 2001. Also Stoßgebet an Petrus senden, und dann auf zur Revanche für das 0:2 aus dem Hinspiel...
Und so könnte der CFC auflaufen:
Hiemann – Göhlert – Bittermann, Mehlhorn – Renn, Tchipev, Ratkowski, Bustos – Fröhlich – Meissner, Krieg

Und noch mal kurz der Hinweis: Die 2. Mannschaft des CFC spielt erst am Sonntag. Dann muss gegen Wurzen unbedingt ein Sieg her, rum nichts wie hin und auch die 2. mal unterstützt!

Weitere News

28.02.2002, 15:54 Uhr
Trotz vieler Verletzter soll Sieg her - Göhlert unterschreibt

25.02.2002, 16:36 Uhr
Neuer Spieler zum Probetraining

25.02.2002, 12:41 Uhr
CFC-Lizenzunterlagen auf dem Weg zum DFB

21.02.2002, 14:18 Uhr
Sorgenfalten aller Orten

16.02.2002, 08:49 Uhr
Letzter Test: CFC spielt 1:1 in Regensburg

14.02.2002, 11:33 Uhr
Himmelblaue Stunde am Mittwoch

13.02.2002, 11:55 Uhr
Vorbereitungsspiel gegen Hof entfällt!!!