Bachmann mit Bänderanriss und Kapselverletzung

05.11.2007, 16:01 Uhr | 1003 Aufrufe
Bachmann schwer angeschlagenNach dem brutalen Einsteigen des FCS-Spielers Lee Ganda ist bei Felix Bachmann zum Glück zwar nicht der befürchtete Fußbruch, aber trotzdem eine schlimme Verletzung diagnostiziert worden: Der rechte Flügelflitzer erlitt einen Bänderanriss sowie eine Kapselverletzung im linken Fußgelenk, und kann in Folge dessen an keinerlei Trainingsbetrieb teilnehmen.

Ebenfalls auf der Verletztenliste steht derzeit David Sieber, der bereits am letzten Mittwoch beim Landespokal in Dresden-Laubegast mit einer Rippenprellung ausgewechselt wurde, welche ihn derzeit am Training hindert und auch seinen Einsatz am kommenden Wochenende gegen Meuselwitz in Frage stellt. Auf längere Zeit nicht zur Verfügung steht Yakubu Adamu, welcher nach seiner kürzlich erfolgten Knieoperation zur Zeit ein Reha-Training absolviert.

Neben den verletzten Spielern muß CFC-Coach Tino Vogel am Samstag gegen den ZFC auch auf Anton Müller, Mike Baumann und Stefan Schuman verzichten. Müller kassierte in Leipzig die fünfte gelbe Karte, und die beiden letztgenannten Spieler sind aufgrund der gezückten roten Karten von Schiedsrichter Hammer nicht spielberechtigt und müssen zudem auf das Strafmaß warten, welches der NOFV in ihren Fällen beschließen wird.

Weitere News

09.11.2007, 09:36 Uhr
CFC bei 'Herbstschau 2007' in der Messe Chemnitz präsent

07.11.2007, 15:33 Uhr
Autogrammstunde mit Sommerfeldt und Sinaba

05.11.2007, 18:00 Uhr
Sachsenpokal: CFC I nach Borna, CFC II gegen Dynamo

05.11.2007, 16:01 Uhr
Bachmann mit Bänderanriss und Kapselverletzung

30.10.2007, 22:23 Uhr
CFC-Pokalspiel als Livestream im Internet

30.10.2007, 17:26 Uhr
Brisante Gegner beim 5. Casino-Cup

29.10.2007, 19:08 Uhr
Zu Gast bei der himmelblauen Talkrunde: Anton Müller