Himmelblaue Talkrunde mit Chris Löwe

25.05.2009, 19:43 Uhr | 570 Aufrufe
Flügelflitzer Chris LöweZur Auswertung des müden Kicks gegen den VfB Lübeck stellte sich heute in der Himmelblauen Talkrunde vom Sachsen-Fernsehen Chris Löwe den Fragen von Moderator Andreas Schreiter. Der Flügelflitzer, der den verletzten Marcel Schlosser auf der linken Außenbahn gestern bravourös von Beginn an vertrat, analysiert zusamen mit Studiogast Frank Neubert, warum es mit dem Dreier leider nicht geklappt hat und wo der Club die noch nötigen Punkte für den endgültigen Klassenerhalt einsammeln soll. Angerissen werden auch die Themen CFC-Fanturnier und der bevorstehende Verkauf des Stadionrasens nach dem letzten Heimspiel gegen den 1.FC Magdeburg.

Die aktuelle Ausgabe der Himmelblauen Talkrunde flimmert auf dem Kanal vom Sachsen-Fernsehen heute abend kurz nach 20.45 und 22.45 Uhr über die Mattscheibe. Wer die Sendung lieber morgen früh anschauen möchte, sollte sich den Timer für das Frühstücks-Ei auf 08.45 bzw. 10.45 Uhr stellen. Und für alle Internet-Junkies gibts die Runde natürlich auch wieder als Download bzw. Stream auf der SF-Homepage (siehe Surftipp).


Surftipp:
» Himmelblaue Talkrunde mit Chris Löwe

Weitere News

01.06.2009, 17:37 Uhr
Fanturnier: "Eastside" verteidigt den Vorjahrestitel

29.05.2009, 15:55 Uhr
Altehrwürdiger Rasen der Fiwi kommt unter den Spaten

27.05.2009, 08:40 Uhr
Juni-Stammtisch bereits am nächsten Dienstag

25.05.2009, 19:43 Uhr
Himmelblaue Talkrunde mit Chris Löwe

25.05.2009, 16:14 Uhr
Anton Müller fällt weiterhin aus

25.05.2009, 09:31 Uhr
CFC-Fanturnier: 18 Teams in vier Staffeln

23.05.2009, 11:19 Uhr
Der Club unterstützt den 2. Chemnitzer Marathonlauf