SaPo-Auslosung: Eilenburg-CFC, CFC II-Borea Dresden

01.07.2009, 18:19 Uhr | 597 Aufrufe
Bei der Auslosung zur ersten Runde im Sachsenpokal 2009/10 erwischte der CFC jeweils ein Heim- und ein Auswärtsspiel. Im Sportcasino zu Wilsdruff loste man der ersten Herrenmannschaft den FC Eilenburg zu, einen alten Bekannten aus der Oberliga. Mittlerweile sind die Eilenburger aber nur noch Landesligist. Ein Oberligist wurde für die zweite Mannschaft aus dem Lostopf gefischt - der CFC II tritt im Heimspiel gegen den SC Borea Dresden an. In der Saison 2007/08 warf die Zweite die Dresdner mit 2:0 (Torschützen: Sinaba, Schumann) bereits eimal aus dem Pokalrennen.

Das Ilburg-Stadion in Eilenburg erwies sich für den CFC bisher leider als himmelblaues Ärgernis. In den letzten beiden Jahren setzte es in den Oberliga-Punktspielen beim FC Eilenburg erst mit 1:2 und dann mit 0:1 jeweils eine bittere Niederlage. Aber auch im Pokal mußte der Club schon im Ilburg-Stadion antreten - und erlitt eine Schlappe. Unter Trainer Frank Rohde war in der Saison 2003/04 im Achtelfinale Endstation, als man gegen Sachsen Leipzig mit 1:2 ausschied. Die Leutzscher waren damals wegen des im heimischen Alfred-Kunze-Sportpark fehlenden Flutlichtes nach Eilenburg ausgewichen.

Alle Ansetzungen im Sachsenpokal:

FC Eilenburg - Chemnitzer FC
Chemnitzer FC II - SC Borea Dresden
FV Dresden Laubegast - FC Erzgebirge Aue
Budissa Bautzen II - 1.FC Lokomotive Leipzig
FC Bad Lausick - Budissa Bautzen
Gelb-Weiß Görlitz - FCO Neugersdorf
SV Bannewitz - FSV Zwickau
VfL Pirna-Copitz - VfB Auerbach
VfL 05 Hohenstein-Ernstthal - VFC Plauen
BSC Freiberg - Bornaer SV
Blau-Weiß Leipzig - RasenBallsport Leipzig
FC Grimma - Kickers 94 Markkleeberg

Freilose: FC Sachsen Leipzig, Einheit Kamenz, Fortuna Chemnitz, Dynamo Dresden

Erst wenige Stunden vor der Auslosung entschied das Sportgericht, dem Antrag des SFV, die SG Dynamo Dresden wegen den Vorkomnissen beim letzten Finale aus dem Pokal auszuschließen, nicht zuzustimmen. Neben dem richterlichen Glück hatten die Dresdner prompt auch bei der Auslosung Glück - man erwischte ein Freilos. Ein passables Händchen hatte die Losfee für Leipzig übrig - dort trifft der VfK Blau-Weiß im Stadtduell auf den mit den Hufen scharrenden Neuling RB aus Markranstädt.

Weitere News

06.07.2009, 15:22 Uhr
Spielplan 2009/10: Auftakt in Wilhelmshaven

03.07.2009, 16:17 Uhr
Öffentlicher CFC-Trainingsauftakt am Neubauernweg

03.07.2009, 06:51 Uhr
Baustellenimpressionen von der Fischerwiese

01.07.2009, 18:19 Uhr
SaPo-Auslosung: Eilenburg-CFC, CFC II-Borea Dresden

26.06.2009, 11:28 Uhr
Auslosung für Sachsenpokal am kommenden Mittwoch

24.06.2009, 09:49 Uhr
Freie Presse: Etat-Kürzungen im Amateurbereich des CFC

22.06.2009, 16:53 Uhr
Neuzugang Nummer 4: Ralf Marrack kommt aus Plauen