Baustellenimpressionen von der Fischerwiese

03.07.2009, 06:51 Uhr | 355 Aufrufe
Auf der guten alten Fischerwiese geht es mit dem Um- und Ausbau scheibchenweise voran. Auf dem Areal der Spielfläche werden derzeit viele Gräben für die neu zu verlegende Drainage ausgehoben, deren zukünftiger Verlauf schon gut zu erkennen ist. Wenn die Drainage fertig verlegt ist, erfolgt über ihr der Einbau des Röhrensystems für die Rasenheizungs- und Beregnungsanlage. Die entsprechenden Anschlüsse dafür liegen vor der Gegengeraden und dem Gästeblock bereits im Erdreich. Gewerkelt wird gegenwärtig auch an der Zuführung der Rasenheizung zu deren Bediencontainer hinter dem Stadion.

Die gesamten Arbeiten an der Fischerwiese werden leider durch den nahezu täglich fallenden Regen beeinträchtigt. Derzeit hofft man, mit zusätzlichen Stunden der Situation Herr zu werden. Der Club hat zudem vorsorglich bei den Ansetzungsplanern beantragt, mit einem Auswärtsspiel in die Saison starten wollen. Baufortschritte kann man auch auf dem zukünftigen Parkplatz P5 erkennen, wo alte Pflasterung und grüner Wildwuchs komplett verschwunden sind. Umso mehr Grünzeug wuchert aber noch am geplanten neuen Haupteingang an der Heinrich-Schütz-Straße. Da die Ausschreibung für die Bauleistungen neu stattfinden mußte, können dort frühestens in der nächsten Woche die Bagger anrollen.

Aktuelle Bilder von den Arbeiten rund um die Fiwi:



Surftipp:
» Noch mehr Baustellen-Bilder bei chempixx.de

Weitere News

07.07.2009, 12:05 Uhr
Förster nächste Woche bei Dr. Müller-Wohlfahrt

06.07.2009, 15:22 Uhr
Spielplan 2009/10: Auftakt in Wilhelmshaven

03.07.2009, 16:17 Uhr
Öffentlicher CFC-Trainingsauftakt am Neubauernweg

03.07.2009, 06:51 Uhr
Baustellenimpressionen von der Fischerwiese

01.07.2009, 18:19 Uhr
SaPo-Auslosung: Eilenburg-CFC, CFC II-Borea Dresden

26.06.2009, 11:28 Uhr
Auslosung für Sachsenpokal am kommenden Mittwoch

24.06.2009, 09:49 Uhr
Freie Presse: Etat-Kürzungen im Amateurbereich des CFC