Hampf ist zurück

16.10.2009, 22:52 Uhr | 706 Aufrufe
Wie die "Freie Presse" heute zu berichten weiß, kehrt der zuletzt verletzte Kevin Hampf in die Startelf des Chemnitzer FC für die morgige Partie gegen Tennis Borussia Berlin zurück. Seine Entzündung am Schienbein scheint damit auskuriert zu sein.
Das Chemnitzer Tageblatt weiß ferner zu berichten, dass auch Marcel Schlosser langsam wieder ans Mannschaftstraining heranfindet. An Einsätze, selbst in der 2. Mannschaft sei zwar noch nicht zu denken, wird CFC-Trainer Gerd Schädlich zitiert. Aber von den Langzeitverletzten sei Schlosser auf dem besten Genesungsweg.

Weitere News

19.10.2009, 12:46 Uhr
Nachholtermin für TeBe-Spiel steht fest

18.10.2009, 15:30 Uhr
Sachsenpokal: Nach dem Familienduell gehts zum VfB Auerbach

17.10.2009, 11:47 Uhr
Spiel gegen TeBe kurzfristig abgesagt !!

16.10.2009, 22:52 Uhr
Hampf ist zurück

14.10.2009, 06:10 Uhr
Keller und Hampf vor Rückkehr ins Mannschaftstraining

13.10.2009, 08:43 Uhr
Ticket-Vorverkauf für Heimspiel gegen TeBe

09.10.2009, 19:28 Uhr
CFC mit Minikader in Eilenburg