U17-Pokalfinale und Blutspendeaktion

20.11.2009, 16:32 Uhr | 651 Aufrufe
Wer sich am Sonntag vor dem Duell gegen die Berliner mit dem Halbmond etwas Appetit auf Fußball holen möchte, der sollte 11.00 Uhr seine Schritte ins Sportforum an der Reichenhainer Straße lenken. Dort empfangen die himmelblauen B-Junioren im Finale des NOFV-Pokals die U17 des FC Hansa Rostock. In dieses Endspiel zogen die B-Junioren durch Siege gegen RW Erfurt (2:1) und auswärts beim HFC (1:0) ein. Da der Wettbewerb nur sechs Teams umfasst (Hansa, Hertha, RW Erfurt, HFC, CFC, Cottbus), wird nach drei Runden bereits das Finale ausgetragen. CFC-Gegner Hansa Rostock warf im Halbfinale übrigens den Vorjahressieger Hertha BSC mit 6:0 (!) aus dem Wettbewerb.

Am nächsten Dienstag, den 24.11.09, findet in den VIP-Räumen an der Gellertstraße die alljährliche Blutspendenaktion beim Chemnitzer FC statt. Wie immer organisiert durch die rührigen Jungs und Mädels vom Fanclub 'Ossi 18' kann sich dort jeder Fan, der es möchte, anzapfen lassen. Als Belohnung gibt es eine Eintrittskarte für das nächste Heimspiel gegen den SV Wilhelmshaven. Unter allen Teilnehmern werden zudem attraktive Preise verlost. Ab 19.30 Uhr findet im VIP-Raum eine Fan- und Mitglieder-Talkrunde statt, zu der alle Anwesenden herzlich eingeladen sind. Zudem wird ab 20.45 Uhr der Spieltag der Champions League auf der Großbildleinwand im VIP-Raum live übertragen.

Weitere News

23.11.2009, 18:52 Uhr
Himmelblaue Talkrunde mit Ronny Garbuschewski

23.11.2009, 15:01 Uhr
Hiobsbotschaft: Pentke fällt längerfristig aus!

21.11.2009, 12:07 Uhr
Neuer Eingangsbereich nimmt weiter Gestalt an

20.11.2009, 16:32 Uhr
U17-Pokalfinale und Blutspendeaktion

17.11.2009, 08:24 Uhr
Schädlich muß 'Grand ohne Vieren' spielen

12.11.2009, 12:30 Uhr
Himmelblaues Familienduell im Sachsenpokal

11.11.2009, 08:25 Uhr
Liebers trainiert wieder, Förster schaut nur zu