Neuer Haupteingang gegen Wilhelmshaven erstmals geöffnet

12.12.2009, 11:13 Uhr | 771 Aufrufe
Der neue Haupteingang Heinrich-Schütz-StraßeZum Spiel des Chemnitzer FC gegen Wilhelmshaven (Sonntag, 13.30 Uhr) wird erstmals der neue Eingangsbereich der Fischerwiese an der Heinrich-Schütz-Straße zur Verfügung stehen. Zwar sind noch ein paar letzte Restarbeiten zu erledigen, trotzdem gilt mit dieser Inbetriebnahme der 1. Bauabschnitt, zu dem auch der neue Rasen inklusive Heizung und Beregnungsanlage sowie ein neuer Parkplatz und Toiletten gehören, als abgeschlossen. Feierlich eingeweiht wird die neue Eingangsanlage jedoch erst im Frühjahr 2010.

Im neuen Eingangsbereich gibt es nun 8 Tageskassen, welche sich allesamt in der Front des neuen Eingangsportals befinden. Die alten Kassenhäuschen für die Blöcke 3 bis 7 und den Block B wurden in dieser Woche bereits abtransportiert. Der neue "Haupteingang Heinrich-Schütz-Straße" ist zudem im Stile der Haupttribüne überdacht. Stadionseitig beinhaltet das neue Eingangsgebäude auch Nahrungsmittel- und Fanartikelverkaufsstände sowie Toilettenbereiche.

Der Chemnitzer FC bedankt sich nochmals ganz besonders bei der Stadt Chemnitz, der Sächsischen Aufbaubank, dem Sportamt Chemnitz, den ausführenden Firmen sowie insbesondere allen Fans und Sponsorenpartnern, die mit ihren unentgeltlichen Arbeitsleistungen und Materialbereitstellungen zum Gelingen der Baumaßnahmen beigetragen haben, für die Zusammenarbeit und Unterstützung.

Bilder vom neuen Eingang an der Heinrich-Schütz-Straße:



Surftipp:
» News vom 28.11.09: Tribünendach am neuen Eingang steht

Weitere News

14.12.2009, 19:17 Uhr
Himmelblaue Talkrunde mit Gerd Schädlich

14.12.2009, 16:32 Uhr
Vrtelka fällt in Babelsberg aus

14.12.2009, 13:18 Uhr
"Freie Presse": Rasenheizung zu wenig aufgedreht

12.12.2009, 11:13 Uhr
Neuer Haupteingang gegen Wilhelmshaven erstmals geöffnet

09.12.2009, 11:10 Uhr
Weihnachtsstammtisch bringt 1390 Euro in die Nachwuchs-Kasse

08.12.2009, 16:29 Uhr
Himmelblaues Lazarett von Spieler-Trio belegt

07.12.2009, 22:23 Uhr
MV: Neue und alte Gesichter in den CFC-Gremien