Hiobsbotschaft: David Jansen muß zur Leisten-OP!

12.01.2010, 16:56 Uhr | 850 Aufrufe
Es ist nicht zu fassen! Bereits einen Tag nach der erfreulichen Meldung, daß endlich alle Kicker gesund und an Bord sind, kommt die Hiobsbotschaft hereingeschneit: Aufgrund anhaltender Leistenbeschwerden in den vergangenen Tagen unterzog sich David Jansen am heutigen Dienstag einer entsprechenden medizinischen Untersuchung. Das ernüchternde Resultat dieser Visite: Der himmelblaue Torjäger (8 Treffer) hat eine "weiche Leiste", welche eine Operation unumgänglich macht. Jansen wird sich bereits morgen in Leipzig bei Dr. Steger der fälligen Leisten-OP unterziehen und kann somit in der nächsten Zeit vorerst nicht am Mannschaftstraining teilnehmen.

Quelle: www.chemnitzerfc.de

Weitere News

17.01.2010, 14:01 Uhr
Schneeregen verhindert Test in Hohenstein

15.01.2010, 01:15 Uhr
Purzeltag! Glückwunsch zum "Viernfürtschsten" lieber Club!

13.01.2010, 12:28 Uhr
Ralf Marrack wechselt zum FSV Budissa Bautzen

12.01.2010, 16:56 Uhr
Hiobsbotschaft: David Jansen muß zur Leisten-OP!

11.01.2010, 17:57 Uhr
Himmelblaues Lazarett ist leergefegt

09.01.2010, 18:31 Uhr
CFC floppt beim enviaM-Hallenturnier in Zwickau

08.01.2010, 13:04 Uhr
Jubiläumsturnier in Zwickau: Chemnitzer FC gegen SGD und FSV