"Chemnitzer Fußballgroschen" geht in die 4. Runde

25.02.2010, 11:40 Uhr | 905 Aufrufe
Ein Fußball als SpendendoseBereits zum vierten Mal läuft noch bis Ende Februar in unserer Stadt der "Chemnitzer Fußballgroschen". Aus diesem Grund findet man derzeit in vielen Geschäften der Stadt eine kleine Spendendose in Form eines schwarz-weißen Fußballs. Dabei handelt es sich um eine Aktion des CFC-Fanclubs- und Fördervereins "Ossi 18", der erneut zeigen möchte, daß die Fans des ranghöchsten Chemnitzer Fußballvereins ein Herz für die vielen kleinen Vereine in der Stadt Chemnitz und den Fußballsport haben.

Vom Erlös des letzten "Chemnitzer Fußballgroschens" konnte im Vorjahr je ein Nachwuchsteam der SG Neukirchen und des SV Eiche Reichenbrand mit einem Trikotsatz ausgestattet werden. In den Jahren zuvor war die Aktion u.a. Nachwuchsmannschaften der SpVgg Blau-Weiß Chemnitz, des VTB Chemnitz, der SG Handwerk Rabenstein und des TSV Germania Chemnitz zugute gekommen. Welcher Verein diesmal unterstützt wird, wird von den Jungs & Mädels um Carsten Möller vom CFC-Fanclub Ossi 18 noch festgelegt.

Wer sich an der Aktion mit einem kleinen Betrag außerhalb von Chemnitz beteiligen möchte, findet auf der Homepage von Ossi 18 die Bankverbindung zu einem extra eingerichteten Spendenkonto.

Surftipp:
» Die Aktion auf der Homepage vom Fanclub und Förderkreis Ossi 18

Weitere News

27.02.2010, 08:45 Uhr
Noch mehr Lesestoff: "Der kleine Zeitvertreib" Nr. 3 erscheint!

26.02.2010, 13:25 Uhr
CFC baut weiter auf Gerd Schädlich

26.02.2010, 09:38 Uhr
Himmelstürmer Nr. 24 ab Sonntag druckfrisch zu haben

25.02.2010, 11:40 Uhr
"Chemnitzer Fußballgroschen" geht in die 4. Runde

24.02.2010, 08:22 Uhr
Autogrammkarten von Pentke, Trehkopf und Garbuschewski

24.02.2010, 08:10 Uhr
Barca-Fan Gerd Schädlich stellte sich den Fragen der Fans

23.02.2010, 18:20 Uhr
Kassenhäuschen am Gästeeingang mit Graffiti "verziert"