Tickets für den Ausflug nach Probstheida sind eingetroffen

01.10.2010, 12:45 Uhr | 711 Aufrufe
Für den ersten Auftritt des Clubs im diesjährigen Wettbewerb des Sachsenpokals (10.10.10, 14 Uhr, 1. FC Lok - CFC) sind gestern die Tickets für den Gästebereich des Bruno-Plache-Stadions eingetrudelt. Das himmelblaue Kontingent beträgt insgesamt 700 Tickets, welche ab heute und im Laufe der nächsten Woche im Fanshop an der Augustusburger Straße (Di., Do. und Fr. von 14 bis 18 Uhr) erhältlich sind. Wer am Samstag zum Heimspiel gegen Braunschweig II auf die Fischerwiese pilgert - und dies sollte eine Selbstverständlichkeit sein - kann sich auch dort Tickets für das Lok-Spiel sichern. Möglich ist dies jeweils an den Fanartikelständen an den beiden Haupteingängen Heinrich-Schütz-Straße und Gellertstraße.

Für einen unüberdachten Stehplatz will der Fünftligist aus dem Leipziger Süden von einem Vollzahler aus Chemnitz 8 Euro haben, ermäßigte Tickets gehen für 6 Euro (Schüler, Auszubildende, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte) über den Tisch. Für die einheimischen Fans wird es jeweils noch einen Euro teurer, da der 1. FC Lok mit jedem Ticket "1 Euro Spende für das Bruno-Plache-Stadion" einsammelt. Urspünglich sollten auch die himmelblauen Fans diesen Leipzig-Soli bezahlen, doch nach energischen Einspruch von CFC-Geschäftsstellenleiter Peter Müller ließen die Blau-Gelben diesen Ansinnen fallen. Am teuersten wird es für die Heimzuschauer im Bereich des sogenannten "Dammsitzes". Dort wollen die Lok-Verantwortlichen satte 13 Euro (Oberliga: 8 Euro) einsacken. Wie "erfreut" die Fans der Probstheidaer darüber sind, kann man in deren Forum nachlesen.

Weitere News

05.10.2010, 16:17 Uhr
Schaschko wieder im Mannschaftstraining

05.10.2010, 12:53 Uhr
Lüth in der FP: "Kommunaler Stadionneubau in Chemnitz undenkbar"

04.10.2010, 18:44 Uhr
Himmelblaue Talkrunde mit Marcel Schlosser

01.10.2010, 12:45 Uhr
Tickets für den Ausflug nach Probstheida sind eingetroffen

29.09.2010, 08:28 Uhr
Autogrammstunde mit Richter, Peßolat und Schmidt

28.09.2010, 11:34 Uhr
Startschuss für das neue "Club-Treffen" fällt in Mittweida

28.09.2010, 09:16 Uhr
Dressler wieder fit - Schaschko nur im Teiltraining