Rückrundenauftakt gegen den VFC Plauen fällt in den Schnee!!

09.12.2010, 13:02 Uhr | 52 Aufrufe
Sieg für Väterchen Frost!Schade! Das letzte Heimspiel des Chemnitzer FC im Jahr 2010 fällt nun doch den winterlichen Witterungsbedinungen zum Opfer. Die Platzkommission sagte das Spiel am heutigen Vormittag ab. Am Samstag hätte es sonst zum Jahresabschluß noch den Rückrundenauftakt gegen den VFC Plauen gegeben. In der offiziellen Pressemitteilung heißt es zur Begründung der Spielabsage:

Die Regen- und Schneefälle der letzten Tage in Verbindung mit den Wetterprognosen lassen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spieles, insbesondere hinsichtlich der Sicherheit der Zuschauer auf den Zuschauerrängen und Zugangsbereichen, nicht zu.

Ein neuer Spieltermin steht noch nicht fest. Der CFC hat nach dieser Spielabsage nun bereits zwei Nachholer im Jahr 2011 absolvieren. Neben dem Heimspiel gegen Plauen ist auch noch der Pokalauftritt in Zwickau zu bestreiten.

Weitere News

13.12.2010, 11:10 Uhr
Ultra-Gruppierungen gegen Hallenkommerz

10.12.2010, 17:12 Uhr
Nebojsa Krupnikovic zurück nach Chemnitz!?

10.12.2010, 09:09 Uhr
CFC-Weihnachtsstammtisch im Gartenheim Erdenglück

09.12.2010, 13:02 Uhr
Rückrundenauftakt gegen den VFC Plauen fällt in den Schnee!!

08.12.2010, 09:08 Uhr
Autogrammstunde mit Förster, Schaschko und Dressler

07.12.2010, 19:05 Uhr
Ordentliche Mitgliederversammlung des CFC steht an

06.12.2010, 18:54 Uhr
Himmelblaue Talkrunde mit Torsten Bittermann