Verletztenmisere: Noch keine Besserung in Sicht

18.10.2011, 16:01 Uhr | 918 Aufrufe
Nach den Hiobsbotschaften der letzten Woche ist derzeit noch keine Besserung im Krankenlager der Himmelblauen in Sicht. Sowohl Pavel Dobry als auch Benjamin Förster absolvieren in dieser Woche nur ein Teil- und Lauftraining im Sportforum. Der Routinier hatte letzte Woche nach dem ersten vollen Training (nach seinem Schwächeanfall) erneut über Schwindelgefühle geklagt. Benny hatte sich beim Trainingsspielchen eine Knieverletzung zugezogen. Der dritte Patient, Selim Aydemir, kann aufgrund einer Knochenabsplitterung am Schienbein kein Training durchführen und unterzieht sich den physiotherapeutischen Maßnahmen. Da mit Andreas Richter (Karriereende) und Rene Gewelke (Kreuzbandriß) zwei weitere Spieler ausfallen, kann Gerd Schädlich derzeit nur auf einen Kader von 15 Feldspielern zurückgreifen.

Weitere News

25.10.2011, 11:11 Uhr

24.10.2011, 20:34 Uhr

23.10.2011, 13:46 Uhr

18.10.2011, 16:01 Uhr
Verletztenmisere: Noch keine Besserung in Sicht

17.10.2011, 19:19 Uhr

16.10.2011, 15:07 Uhr

14.10.2011, 12:00 Uhr