Kapseleinriss: Vier Wochen Pause für Fabian Stenzel

08.11.2011, 12:55 Uhr | 905 Aufrufe
Das rüde Einsteigen seines Gegenspielers beim Auswärtsspiel in Wiesbaden, welches von Schiedsrichter und Linienrichter völlig unbeachtet blieb, bringt Fabian Stenzel nun vier Wochen Zwangspause ein. Die Ärzte diagnostizierten beim spielstarken Rechtsverteidiger einen Kapseleinriss im Knie. Der Ex-Erfurter unterzieht sich derzeit den erforderlichen physiotherapeutischen Maßnahmen.

Ebenfalls auf der himmelblauen Ausfallliste steht Selim Aydemir. Auch er absolviert wie Stenzel nur physiotherapeutische Maßnahmen. Benjamin Förster war zu Wochenbeginn beim Zahnarzt und ließ dabei seinen Weisheitszahn als Andenken in der Praxis. Er wird im Laufe der Woche wieder ins Training einsteigen. Nur im Teiltraining stehen die beiden Defensivkräfte Silvio Bankert und Toni Wachsmuth.

Weitere News

10.11.2011, 12:02 Uhr
Ansetzungen bis zum 25. Spieltag stehen fest

10.11.2011, 08:53 Uhr
Stadtrat schafft Rechtssicherheit: 33:21 für den Stadionneubau!

09.11.2011, 08:16 Uhr
Heute: Wiederholungsspiel im Rathaus zur Fiwi 2.0

08.11.2011, 12:55 Uhr
Kapseleinriss: Vier Wochen Pause für Fabian Stenzel

08.11.2011, 08:10 Uhr
CFC startet beim Super-Regio-Cup in Riesa

07.11.2011, 11:44 Uhr
Für 10 Euro mit dem Fanbus nach Auerbach

06.11.2011, 17:26 Uhr
Fiwi 2.0: Neuabstimmung wird zur immer größeren Farce!