Himmelblaue Personalsorgen vor dem Alm-Auftritt

25.09.2012, 10:20 Uhr | 257 Aufrufe
Vor dem heutigen Spiel auf der Bielefelder Alm plagen den CFC weiter arge personelle Sorgen. Zu den drei Verletzten aus der Vorwoche - Carsten Sträßer, Toni Wachsmuth, Marcel Baude - gesellt sich nun auch noch Benjmin Förster. Er zog sich beim Einsatz für den CFC II am Sonntag im verpfiffenen Oberligaspiel gegen Erfurt II (1:4) eine Meniskusquetschung im Kniegelenk zu. Aufgrund der umstrittenen Gelb-Roten Karte im Heimspiel gegen Osnabrück muss CFC-Coach Gerd Schädlich auch auf seinen Rechtsaußen Sascha Pfeffer verzichten. Mit leichten Blessuren sind zudem Maik Kegel (Prellung des Fußgelenkes) und Christoph Buchner (Rückenbeschwerden) nach Bielefeld gefahren. Bei beiden wird sich erst kurz vor dem Spiel entscheiden, ob sie einsatzfähig sind. Aufgrund der großen personellen Nöte stehen zum ersten Mal die beiden U23-Spieler Tim Hunger und Christian Mauersberger mit im himmelblauen Aufgebot.

Weitere News

27.09.2012, 17:11 Uhr
Pokal-Nachwirkungen: CFC verbietet 3 Fangruppierungen

27.09.2012, 09:33 Uhr
Anfahrt zur Fiwi: Staufalle an der Dresdner Straße

26.09.2012, 16:32 Uhr
Termin für Lok-Fahrt steht fest - 500 Gästetickets nach Chemnitz

25.09.2012, 10:20 Uhr
Himmelblaue Personalsorgen vor dem Alm-Auftritt

21.09.2012, 15:35 Uhr
Leere Südkurve: UC´99 gegen Osnabrück nicht im Stadion

21.09.2012, 09:52 Uhr
CFC suspendiert U23-Spieler Kevin Vietz

20.09.2012, 08:30 Uhr
DFB-Urteil: Chemnitzer FC muss 25.000 € Strafe zahlen