Benefizspiel zwischen Chemnitzer FC und FSV Zwickau

23.07.2013, 10:12 Uhr | 1278 Aufrufe
Am Freitag, den 02. August, treffen im Stadion an der Gellertstraße der Chemnitzer FC und der FSV Zwickau (Regionalliga Nordost) in einem Benefizspiel aufeinander. Die beiden Städte Chemnitz und Zwickau waren im Juni direkt vom Hochwasser betroffen, so dass es für den CFC und den FSV eine Selbstverständlichkeit ist, einen kleinen Teil dazu beizutragen, der Region zu helfen. Der Erlös des Spieles wird an kleinere, vom Hochwasser betroffene Vereine in Westsachsen - dem TSV Germania Chemnitz, dem SV Remse sowie dem FV Wolkenburg - zu Gute kommen. Unterstützt wird das Benefizspiel vom Hilfeverein „Leser helfen“ der Freien Presse. Der Anstoß zu dieser Partie erfolgt 18.30 Uhr. Beide Vereine haben an diesem Wochenende spielfrei, da der Ligenbetrieb wegen der ersten Runde des DFB-Pokals ruht.

Weitere News

31.07.2013, 10:02 Uhr
Der erste Stammtisch der neuen Saison steht an

30.07.2013, 15:31 Uhr
Freundschaftsspiel in Grüna - Traditionself in Grünhainichen

26.07.2013, 09:15 Uhr
Neue Vorverkaufsstellen - Tickets für CFC-FSV erhältlich

23.07.2013, 10:12 Uhr
Benefizspiel zwischen Chemnitzer FC und FSV Zwickau

20.07.2013, 08:50 Uhr
Fanhalle geschlossen - Staugefahr am Sonntag

19.07.2013, 16:05 Uhr
Reset-Knopf: Neue Saison beginnt mit altem Capo auf dem Zaun

19.07.2013, 10:55 Uhr
Sträßer, Buchner & Co.: Was machen die ehemaligen Himmelblauen?