Strafe verkündet: Garbuschewski für 2 Spiele gesperrt

05.02.2014, 08:08 Uhr | 618 Aufrufe
2 Spiele Sperre für GarbuschewskiDas nennt man wohl "Glück im Unglück haben" - Ronny Garbuschewski muss nach seiner roten Karte im Heimspiel gegen Jahn Regensburg nur zwei Spiele pausieren. Schiedsrichter Florian Steinberg (Korntal-Münchingen) hatte eine Abwehrbewegung von Garbuschewski (er drückte den auf ihn gefallenen Gegenspieler Kotzke weg) als Tätlichtkeit gewertet und "Garbu" in der 55. Minute vom Platz gestellt. Garbuschewski musste in dieser Saison schon einmal vorzeitig zum Duschen gehen - im ersten Heimspiel des Jahres gegen Osnabrück schickte ihn Referee Cortus (Röthenbach) nach einem Tackling mit Gelb-Rot vom Platz.

Ronny Garbuschewski kann somit am 26. Spieltag zum Heimspiel gegen den SV Darmstadt (22.02.14, 14:00 Uhr) wieder mitwirken.

Weitere News

07.02.2014, 09:07 Uhr
Erster CFC-Stammtisch des Jahres 2014 steht an

06.02.2014, 15:15 Uhr
Baustelle Fischerwiese - die Südkurve fällt

06.02.2014, 12:15 Uhr
Heute: Marc Lais bei Radio Chemnitz zu Gast

05.02.2014, 08:08 Uhr
Strafe verkündet: Garbuschewski für 2 Spiele gesperrt

02.02.2014, 14:45 Uhr
Oldie-Turnier: C-FC-K nach guten Start nur auf Platz 4

31.01.2014, 18:33 Uhr
Neuzugang: Marcel Hofrath unterschreibt bis Sommer 2014

30.01.2014, 11:45 Uhr
Frisch auf dem Tisch: "Der kleine Zeitvertreib", Ausgabe Nr. 12