Sachsenpokal-Achtelfinale: CFC muss zum Post SV Dresden

08.09.2014, 19:05 Uhr | 752 Aufrufe
Bei der heutigen Auslosung des Sachsenpokal-Achtelfinales erwischte der Chemnitzer FC tatsächlich mal einen funkelnagelneuen Gegner. Nicht Eilenburg, nicht Bautzen, und auch nicht Auerbach heißt der Gegner, sondern Post SV Dresden. Die Dresdner - übrigens auch in schwarz-gelb gekleidet - spielen als Aufsteiger in der Wernesgrüner Sachsenliga und haben in den vorherigen Pokalrunden dreimal auswärts gewonnen: Fortuna Chemnitz (1. Runde, 0:4), Meißner SV (2. Runde, 3:4 n.V.), SG Weixdorf (3. Runde, 1:2). Nun spielen die Postler daheim gegen die Himmelblauen. Heimstätte des Post SV ist der Sportplatz Hebbelstraße mit einer Kapazität von 1.500 Zuschauern. Ob der SFV hier das Spiel austragen lassen wird, ist mehr als fraglich. Als Spieltermin ist der 11. bzw. 12. Oktober vorgesehen.

Das Achtelfinale im Sachsenpokal:
Post SV Dresden - Chemnitzer FC
Hainsberger SV/FC Eilenburg - Budissa Bautzen
FSV Zwickau - VFC Plauen
FC Eintracht Niesky - Dresden 06 Laubegast
FV Bischofswerda - FC International Leipzig
SG LVB Leipzig - SSV Markranstädt
BSC Freiberg/Chemie Leipzig - Dynamo Dresden
VfL Hohenstein-Ernstthal - FCO Neugersdorf


Surftipp:
» Sportplatz Hebbelstraße bei www.erlebnis-stadion.de

Weitere News

10.09.2014, 19:45 Uhr
Sechs himmelblaue Treffer im Testspiel bei IFA Chemnitz

10.09.2014, 14:18 Uhr
CFC-Freundschaftsspiel bei IFA Chemnitz beginnt früher

09.09.2014, 16:48 Uhr
DFB-Pokalfight gegen Werder Bremen am 28. Oktober

08.09.2014, 19:05 Uhr
Sachsenpokal-Achtelfinale: CFC muss zum Post SV Dresden

08.09.2014, 11:15 Uhr
Fiwi 2.0: Die Südtribüne bekommt ihr Dach

08.09.2014, 08:31 Uhr
Sachsenpokal: Heute Auslosung in Leipzig!

06.09.2014, 11:01 Uhr
Neuzugang Markus Ziereis fällt längere Zeit aus