[Update] Garbu wechselt zur Ligakonkurrenz nach Cottbus

06.01.2015, 12:43 Uhr | 928 Aufrufe
Mittelfeldspieler Ronny Garbuschewski wechselt in die Lausitz zum Ligakonkurrenten FC Energie Cottbus. Das gab der Verein heute auf seiner Homepage bekannt. Beim Tabellenfünften unterschrieb der 28jährige einen Vertrag bis zum Sommer 2016. Garbuschewski war bekanntlich bei Karsten Heine nach einem mysteriösen Autounfall in Ungnade gefallen und sein ursprünglich bis 2017 datierter Vertrag bei den Himmelblauen wurde kürzlich zum 31.12. aufgelöst.
Ende März kommt es dann zum Aufeinandertreffen mit seinen ehemaligen Teamkameraden. Dann tritt der CFC in Cottbus an.

Update (10.01.15): Wie die Chemnitzer Freie Presse am 9. Januar in ihrem Sportteil berichtet, haben sich beide Vereine darauf geeinigt, dass Ronny Garbuschewski in der Partie Cottbus - Chemnitz nicht zum Einsatz kommen wird.

Weitere News

11.01.2015, 16:31 Uhr
Erster erfolgreicher Test: CFC - Lechia Gdansk 3:1

10.01.2015, 11:00 Uhr
Trainingslager: CFC in Belek gelandet

06.01.2015, 19:09 Uhr
Noch zwei Testspieler: Timo Cecen und Lukasz Baluszynski

06.01.2015, 12:43 Uhr
[Update] Garbu wechselt zur Ligakonkurrenz nach Cottbus

05.01.2015, 16:30 Uhr
Benefizspiel beim VFC Plauen abgesagt

05.01.2015, 14:14 Uhr
Kolja Pusch und Tim Hölscher verlassen den CFC

05.01.2015, 13:31 Uhr
Nicolai Lorenzoni im Probetraining