CFC verpflichtet Torhüter Daniel Batz vom SC Freiburg

28.05.2015, 12:59 Uhr | 1013 Aufrufe
Nach Kevin Kunz aus Großaspach hat der Chemnitzer FC heute die zweite Verpflichtung für die Torwart-Position bekannt gegeben. Vom Erstligaabsteiger SC Freiburg wechselt der 24-jährige Daniel Batz zu den Himmelblauen. Der CFC hat mit Batz einen Arbeitsvertrag bis zum 30.06.17 vereinbart, der für die 3. Liga und die 2. Bundesliga Gültigkeit besitzt. Anschließend haben beide Vertragspartner die Option, das Arbeitsverhältnis um ein weiteres Jahr bis zum 30.06.18 auszudehnen.

Daniel Batz wurde im fränkischen Erlangen geboren und erlernte das Fußballspielen beim SC Adelsdorf. 2003 ging es in die Jugendabteilung der SpVgg Fürth, 2005 weiter in die Jugend des 1. FC Nürnberg. In der Saison 2010-11 rückte Batz in den Nürnberger Profikader auf, kam aber nur in der zweiten Mannschaft zu Einsätzen. 2011 wechselte er nach Freiburg, wo er als Nummer Zwo hinter Oliver Baumann zu einem Spiel in der Bundesliga und 35 Einsätzen beim SC Freiburg II kam. In der ersten Halbserie der letzten Saison verhinderte eine Rückenverletzung weitere Einsätze von Batz, die er aber mittlerweile dank Reha überwunden hat.

Herzlich Willkommen beim Club, Daniel!

Daniel Batz: "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim Chemnitzer FC. Ich habe die Entwicklung des CFC in den letzten Monaten intensiv verfolgt und bin fest davon überzeugt, dass der Club insgesamt das Potential hat, auch höhere Ziele in Angriff zu nehmen. Ich werde alles dafür tun, meinen Beitrag dazu zu leisten. Ich möchte mich möglichst schnell in die Mannschaft integrieren und werde versuchen, mir mit sehr guten Leistungen meinen Platz in der Mannschaft zu erkämpfen. Ich freue mich bereits jetzt auf den Trainingsstart am 21.06.15 in Chemnitz."

Stephan Beutel, Sportdirektor: "Wir freuen uns, dass die Verpflichtung von Daniel Batz geklappt hat und sind davon überzeugt, dass Daniel uns mit seiner Ausstrahlung, seinem Ehrgeiz und seiner fußballerischen Qualität weiterbringen wird. Wir haben uns in den letzten Monaten intensiv mit dem Torwart und dem Menschen Daniel Batz befasst und sind zu der Überzeugung gekommen, dass jetzt genau der richtige Zeitpunkt ist, dass Daniel aus dem Schatten sehr guter Torwarte in Freiburg heraustritt und selber Verantwortung übernimmt. Daniel hat in den Gesprächen nie einen Zweifel daran gelassen, dass er genau diesen Schritt jetzt beim CFC vollziehen möchte."

Karsten Heine, Cheftrainer: "Das gesamte Trainerteam und ich freuen uns, dass wir mit Daniel Batz einen weiteren ambitionierten Torwart verpflichten konnten. Daniel hat beim 1. FC Nürnberg und beim SC Freiburg eine sehr gute torwarttechnische Ausbildung durchlaufen und möchte jetzt unbedingt den nächsten Schritt machen und selbst Verantwortung übernehmen. Wir sind nach vielen Gesprächen und persönlichen Eindrücken davon überzeugt, dass Daniel unserer Defensive weitere Sicherheit verleihen wird und nach einer kurzen Eingewöhnungszeit ein fester und wichtiger Bestandteil der Mannschaft sein wird."

Weitere News

01.06.2015, 13:45 Uhr
Personalwechsel auf Links: Nandzik kommt, weil Poggenberg geht

01.06.2015, 09:37 Uhr
Christian Mauersberger wird ein Königsblauer

29.05.2015, 15:33 Uhr
Vervollständigte Lizenz-Papiere auf dem Weg nach Frankfurt

28.05.2015, 12:59 Uhr
CFC verpflichtet Torhüter Daniel Batz vom SC Freiburg

28.05.2015, 10:02 Uhr
Himmelblauer Sommerfahrplan nimmt Gestalt an

27.05.2015, 17:45 Uhr
Nachlese aus Langenau: 21 Treffer gegen den SV Fortuna

27.05.2015, 15:00 Uhr
Vertragsverlängerung mit Karlik / Neuer U17-Trainer