Marc Endres verlängert vorzeitig bis 2019

01.07.2015, 13:29 Uhr | 1079 Aufrufe
Abwehrchef Marc EndresFrohe Nachrichten aus der Personalabteilung! Der Chemnitzer FC hat sich mit Defensivspezialist Marc Endres an einen Tisch gesetzt und den laufenden Vertrag vorzeitig bis zum 30.06.19 verlängert. Der aktualisierte Arbeitsvertrag gilt für die 3. Liga und die 2. Bundesliga. Endres kam im Sommer 2014 vom Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim nach Sachsen und etablierte sich sofort als Stammspieler in der CFC-Abwehr. In letzten Saison absolvierte er 40 Pflichtspiele (35x Liga, 2x DFB-Pokal, 3x SaPo) und erzielte dabei 4 Treffer (alle 3. Liga).

Marc Endres: „Ich habe mich von Anfang in Chemnitz und beim CFC sehr wohl gefühlt. Das Klima im Club und innerhalb der Mannschaft ist optimal und mit den mittelfristigen Zielsetzungen des CFC kann ich mich vollauf identifizieren. Da sich auch meine Freundin in Chemnitz sehr wohl fühlt, sprach alles dafür, mich langfristig an den CFC zu binden. Das Vertragsangebot des CFC war eine große Ehre für mich, ich weiß aber auch, dass für mich mit der neuen Vertragslaufzeit viel Verantwortung für die Mannschaft, den Club und die Region verbunden ist. Dieser Verantwortung komme ich sehr gerne nach und möchte auch zukünftig das in mich gesetzte Vertrauen auf und neben dem Platz mit sehr guten Leistungen zurückzahlen.“

Stephan Beutel, Sportdirektor: „Marc Endres hat sich bei uns zu einem absoluten Führungsspieler entwickelt und er ist für die sportliche Leitung des CFC ein wichtiger Ansprechpartner bei allen Dingen rund um die Mannschaft. Marc ist ein „Charakterspieler“, der sich intern immer mit voller Kraft einbringt und die Mannschaft mit anführt. Wir sind sehr froh, dass wir den Menschen und den Spieler Marc Endres langfristig an den Chemnitzer FC binden konnten. Diesen Spielertypen sucht jede Mannschaft und wir freuen uns sehr, dass wir ihn mit Marc Endres haben. Wir sind davon überzeugt, dass der Verein und das Chemnitzer Publikum noch lange viel Freude an diesem Spieler haben werden.“

Karsten Heine, Cheftrainer: „Ich freue mich sehr, dass wir Marc Endres auch in den kommenden Jahren in der Mannschaft des CFC haben werden. Marc hat sich sofort nach seinem Wechsel nach Chemnitz mit sehr guten Leistungen als Stammkraft in der Mannschaft etabliert. Marc strahlt eine natürliche Autorität aus und marschiert jeden Tag im Training und im Spiel vorweg. Durch diese Eigenschaften ist Marc in den vergangenen Monaten ein wichtiger Faktor in der Mannschaft und für unser Spiel geworden. Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, mit Marc einen echten Führungsspieler langfristig an den Chemnitzer FC zu binden.“

Weitere News

03.07.2015, 09:18 Uhr

02.07.2015, 15:30 Uhr

01.07.2015, 14:27 Uhr

01.07.2015, 13:29 Uhr
Marc Endres verlängert vorzeitig bis 2019

30.06.2015, 21:30 Uhr

30.06.2015, 08:32 Uhr

27.06.2015, 16:55 Uhr