Neues vom Personalpropeller: Löning geht - Uzoma kommt

27.01.2016, 13:53 Uhr | 3028 Aufrufe
Schon wieder weg: Frank LöningUnd schon wieder gibt es Neuigkeiten vom himmelblauen Personalpropeller. Stürmer Frank Löning wechselt mit sofortiger Wirkung zum Regionalligisten Rot-Weiss Essen. Der Vertrag des 34-jährigen Routiniers, der erst in der Winterpause 2014-15 aus dem unblauen Tal nach Chemnitz kam, hätte noch bis zum Sommer 2016 Gültigkeit besessen. Über die Transfermodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. In der Gesamtbilanz kommt "Löne" auf 32 Spiele für den CFC (29x 3. Liga, 1x DFB-Pokal, 2x SaPo) und 7 Treffer (6x 3. Liga, 1x SaPo). Frank Löning ist der 36. Spieler, der seit dem Amtsantritt von Heine den Verein verlässt.

Frank Löning zu seinem plötzlichen Abschied aus Chemnitz: "Ich bedanke mich beim Chemnitzer FC dafür, dass er mir die Möglichkeit gibt, meine private und berufliche Planung mittelfristig auszurichten. Das Angebot von Rot-Weiss Essen hat mir die Chance dazu gegeben. Die letzten Tage waren aufregend, aber letztlich ist es gelungen, für alle beteiligten Parteien eine zufriedenstellende Lösung zu finden. Ich bedanke mich auch ausdrücklich beim CFC und seinen Fans für die tolle Zeit in Chemnitz und wünsche dem Verein für die sportliche Zukunft alles Gute."

Nachdem gestern Alexander Bittroff als 34. Profi unter Heines Regie einen Vertrag unterschrieb, steht heute mit Eke Uzoma Neuzugang Nr. 35 in der Tür. Der 26-jährige Außenbahnspieler wurde bereits im Trainingslager getestet und wechselt mit sofortiger Wirkung ablösefrei vom serbischen Erstligisten FK Spartak Subotica zum Chemnitzer FC. Der Arbeitsvertrag gilt bis zum 30.06.16. Danach haben beide Vertragsparteien die Möglichkeit, dass Arbeitsverhältnis per Option bis zum 30.06.17 zu verlängern. Uzoma wird mit der Rückennummer 33 für den Club auflaufen.

Surftipp:
» Spielerporträt auf der Fanpage

Weitere News

04.02.2016, 11:32 Uhr
Zwei Phasen beim Ticketvorverkauf für CFC - SGD

02.02.2016, 14:08 Uhr
Jan Klauke verstärkt die himmelblaue Abwehr

01.02.2016, 14:55 Uhr
Timo Cecen und Marco Rapp verlassen den CFC

27.01.2016, 13:53 Uhr
Neues vom Personalpropeller: Löning geht - Uzoma kommt

26.01.2016, 18:05 Uhr
CFC-Heimspiele gegen Magdeburg und Dresden verlegt!

25.01.2016, 19:15 Uhr
Chemnitz verpflichtet Abwehrspieler Alexander Bittroff

23.01.2016, 10:45 Uhr
Testspiel gegen Auerbach fällt aus!