Gebongt: CFC fährt zehn Tage ins Winter-Trainingslager

22.11.2018, 12:18 Uhr | 849 Aufrufe
Hotel Sidestar ResortDer Chemnitzer FC hat sich entschieden: Am 21. Januar geht es für zehn Tage in die Türkei ans Mittelmeer zum Winter-Trainingslager. Laut Sportvorstand Thomas Sobotzik hat man sich für das Hotel "Sidestar Resort" entschieden, welches an der südlichen Küste zwischen Antalya und Side liegt. Sobotzik gegenüber TAG24: "Das Hotel liegt zwölf Kilometer von Side entfernt und ist auf Fußballvereine spezialisiert. Es gibt mehrere moderne Trainingsplätze, auf denen jährlich der Rasen gewechselt wird und die über eine sehr gute Drainage verfügen. Sollte es also doch einmal stärker regnen, muss die Trainingseinheit nicht ausfallen." Für die Zeit im Trainingslager sind drei Testspiele (24.01., 27.01., 30.01.) geplant. Die Gegner sind bereits festgezurrt - der CFC wird auf Schweizer Erstligisten Grasshoppers Zürich (9. Platz Super League), den Regionalligisten TSV Steinbach Haiger (2. Platz RL Südwest) und den bulgarischen Erstligisten (7. Platz) Etar Veliko Tarnovo treffen. Der Etat der Himmelblauen wird durch den Ausflug in den Süden nicht belastet, die Kosten für das Camp werden von fünf Sponsoren übernommen.

Weitere News

29.11.2018, 16:00 Uhr
Falk Terjek & Marcel Manig kümmern sich um das CFC-Marketing

28.11.2018, 08:55 Uhr
Weihnachtsstammtisch mit Gewinnspiel & Trikotversteigerung

27.11.2018, 18:50 Uhr
Keine Ticket-Spenden-Aktion / Fanszene e.V. als Partner abgelehnt

22.11.2018, 12:18 Uhr
Gebongt: CFC fährt zehn Tage ins Winter-Trainingslager

21.11.2018, 11:22 Uhr
CFC GmbH im Handelsregister / Mitglieds-Beiträge angemahnt

16.11.2018, 09:25 Uhr
Kimmo Hovi im Fanshop / Heimtrikot lockt als Gewinn

12.11.2018, 09:05 Uhr
CFC-Stammtisch lädt zum November-Talk ein