Stadionsprecher Olaf Kadner ist zurück

20.09.2019, 16:02 Uhr | 1076 Aufrufe
Stadionsprecher Olaf Kadner ist zurück! Das gab der CFC heute per Presseinfo bekannt. Demnach soll der beliebte Stadionsprecher schon am Samstag gegen Carl-Zeiss Jena sein Comeback feiern. Olaf Kadner wurde nach der "Trauerzeremonie" am 9. März (wie auch die Fanbeauftragte Peggy Schellenberger und Marketing-Mitarbeiter Maxi Glöß) vom Insolvenzverwalter verantwortlich gemacht und von seiner Funktion entbunden. Mittlerweile kam raus, dass Klaus Siemon den von Kadner im Stadion vorgelesenen Text im Vorfeld nicht nur kannte, sondern sogar redigiert hat.

Neben Olaf Kadner wird auch Karsten Kolliski als Stadionsprecher zurückkehren. Kolliski war aus Solidarität nach Kadners Demission zurückgetreten. Neu im Stadionsprecher-Team ist der vom Club-TV bekannte Eric Bader. Am Spieltag werden immer zwei Sprecher anwesend sein.

CFC-Geschäftsführer Uwe Hildebrand zu der Entscheidung:

„Olaf Kadner war über 20 Jahre die Stimme des Chemnitzer FC.In vielen Gesprächen mit unserenFans habe ich herausgehört, wie wichtig ihnen diese Stimme ist.Gemeinsam mit Karsten Kolliski hat er schon in der Vergangenheit ein verlässliches Duo für den CFC gebildet. Eric Bader ist als Stimme unseres ClubTVs ebenfalls beliebt.Deshalb möchteich, dass alle drei künftig unsere Stadionsprecher sind.“

Weitere News

26.09.2019, 16:58 Uhr
Davud Tuma fällt nach Hand-OP vorerst aus

26.09.2019, 15:15 Uhr
DFB verhängt rabattierte Strafe für Böllerwurf beim HSV-Spiel

22.09.2019, 19:45 Uhr
Patrick Glöckner neuer CFC-Cheftrainer

20.09.2019, 16:02 Uhr
Stadionsprecher Olaf Kadner ist zurück

19.09.2019, 18:25 Uhr
Stimmungsboykott ausgesetzt! Aktive Südkurve im Derby gegen Jena!

17.09.2019, 14:05 Uhr
Neues Ausweichtrikot vorgestellt / Stammtisch am Mittwoch

12.09.2019, 19:17 Uhr
Uwe Hildebrand neuer CFC-Geschäftsführer