Fanszene e.V. mit Hilfs- und Spendenaktion für die Chemnitzer Tafel

30.03.2020, 11:25 Uhr | 83 Aufrufe
Geschäftsstelle und Fanshop sind geschlossen Der Fanszene e.V. hat sich zusammen mit der AWO und der Chemnitzer Tafel eine tolle Aktion ausgedacht, um in der gegenwärtigen Zeit solidarische Hifle anbieten zu können. Der Grundgedanke dabei: Da die Tafel durch die gegenwärtigen Beschränkungen weniger Spenden an Lebensmitteln erhält, bekommt sie genau an diesem Punkt Unterstützung. Es wird darum gebeten, haltbare Lebensmittel zu spenden, diese werden abgeholt, zur Tafel gebracht, und diese kümmert sich um die Verteilung an die Bedürftigen! Macht mit, helft mit!

Hier der komplette Aufruf:

Liebe Clubfans, liebe Chemnitzerinnen und Chemnitzer,

wie schwer die aktuelle Situation für viele von uns ist, stellt kein Geheimnis dar, schließlich spüren wir alle irgendwo die Folgen der Corona-Pandemie, sei es auf persönlicher, sozialer oder wirtschaftlicher Ebene. Doch gerade in diesen Zeiten zeigt sich, wie eine Gesellschaft funktioniert – und wir wissen, dass die Chemnitzer zusammenhalten!

Auch die Fanszene des CFC hat sich ihre Gedanken gemacht, welchen Teil wir dazu beitragen können, dass allen geholfen ist. Von der aktuellen Krise betroffen sind auch die Tafeln, die Lebensmittel an die abgeben, deren finanzieller Spielraum eng gestrickt ist und die auf diese Hilfe angewiesen sind. Viele Unternehmen und Einzelhändler, die sonst regelmäßig spenden, benötigen Lebensmittel aufgrund der gestiegenen Nachfrage selbst oder haben selbst Schwierigkeiten und bangen um ihre Existenz. Und genau da kommt ihr ins Spiel!

In Zusammenarbeit mit der Arbeiterwohlfahrt Chemnitz und der Tafel Chemnitz möchten wir euch bitten, Lebensmittel zu spenden und unsere Aktion zu unterstützen. Wir kommen bei euch vorbei, sammeln alles ein und bringen die Lebensmittel dann zur Tafel, die im Anschluss die Verteilung an Bedürftige auf bewährte Art und Weise übernimmt. Schreibt uns einfach eine Mail an tafelspende@fanszene-chemnitz.de oder klingelt unter 0163/4158229 durch und sagt uns, was ihr spenden möchtet und wann und wo wir es am besten einsammeln können. Wir finden dann eine praktische Lösung für die Übergabe, natürlich unter Einhaltung aller aktuell notwendigen Hygiene-Maßnahmen.

Was wird gebraucht? Alle möglichen Konserven, bevorzugt in Dosen bzw. Lebensmittel, die länger haltbar (bitte beachtet das Mindesthaltbarkeitsdatum!) und gut transportabel sind. Lebensmittel, die gut gekühlt oder sofort verzehrt werden müssen, eignen sich für diese Aktion leider nicht. Wir empfehlen euch, eure Spenden aus hygienischen und ökologischen Gründen, wenn möglich in Kartons und Papiertüten vor die Haustür zu stellen, wenn wir sie abholen. Falls ihr noch weitere Fragen habt, kontaktiert uns einfach unter den oben angegebenen Möglichkeiten.

Zeigt, dass wir trotz mancher Differenzen und unterschiedlicher Ansichten eine Gemeinschaft sind, die in Krisenzeiten zusammensteht! Wir vertrauen auf euch!


Surftipp:
» Zur Aktion des Fanszene e.V.

Weitere News

07.04.2020, 21:29 Uhr

04.04.2020, 13:15 Uhr

30.03.2020, 16:16 Uhr

30.03.2020, 11:25 Uhr
Fanszene e.V. mit Hilfs- und Spendenaktion für die Chemnitzer Tafel

24.03.2020, 08:55 Uhr

23.03.2020, 08:35 Uhr

18.03.2020, 08:20 Uhr