Entwarnung aus Leipzig: SaPo-Finale findet wie geplant statt!

01.06.2023, 11:58 Uhr | 1505 Aufrufe
Puh, durchatmen! Heute kam aus Leipzig die Entwarnung, das für Samstag angesetzte Pokalfinale zwischen Lok Leipzig und dem Chemnitzer FC kann wie geplant stattfinden. Zuletzt hatte es seit Tagen viele Spekualtionen gegeben, dass wegen fehlender Einsatzkräfte das Spiel im Bruno-Plache-Stadion abgesagt werden muss. "Wir haben genügend Kräfte da, um auch das Fußballspiel absichern zu können", bestätigte Olaf Hoppe, Sprecher der Polizeidirektion Leipzig, am heutigen Donnerstag gegenüber dem MDR. Vermutlich spielte dabei auch das gestrige Urteil und die anschließende Haft-Aussetzung beim Prozeß gegen Lina E. eine Rolle, denn nun kann die bereits angekündigte große Antifa-Demo in Leipzig entfallen. Da in der Messestadt am Samstag aber auch noch Stadtfest und Grönemeyer-Konzert ist, sollten reisefreudige CFC-Fans ein paar Minuten mehr einplanen.

Der MDR bietet zum großen "Finaltag der Amateure" (ab 12.05 Uhr Live-Konferenz in der ARD) einen eigenen Stream aus Probstheida an. Ab 16.15 Uhr gibt es am Samstag bei "Sport im Osten" bewegte Bilder im MDR-Livestream.

Surftipp:
» MDR: Lok Leipzig gegen Chemnitzer FC findet wie geplant statt

Weitere News

05.06.2023, 12:46 Uhr

02.06.2023, 15:12 Uhr

02.06.2023, 14:05 Uhr

01.06.2023, 11:58 Uhr
Entwarnung aus Leipzig: SaPo-Finale findet wie geplant statt!

30.05.2023, 09:45 Uhr

28.05.2023, 10:56 Uhr

28.05.2023, 10:50 Uhr