Spielbericht

16. Spieltag - DDR-Oberliga - Saison 1975/1976
BSG Stahl Riesa
BSG Stahl Riesa
0:0
FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt

Pressestimmen

Junge Welt

Weder Riesa noch Karl-Marx-Stadt fanden zu ihrem Spiel. Riesa schaltete von Spielbeginn an auf Offensive, doch es mangelte im Angriff an Ruhe, Übersicht und gefährlichen Zuschnitt. So wurde erst nach 33 Minuten der FCK (durch Hauptmann) erstmals richtig auf die Probe gestellt. Auf der anderen Seite vereitelte Blaseck in der 14. Minute die sicherste Chance des FCK, als er nach einer Ecke Rauschenbachs Kopfball von der Linie schlug.

(Peter Junge)

16. Spieltag - DDR-Oberliga - Saison 1975/1976
Dienstag, 02. März 1976, 15:45 Uhr
Stadion der Stahlwerker "Ernst Grube", Riesa
Zuschauer: 4.500
Schiedsrichter: Prokop (Erfurt)
BSG Stahl Riesa
T Scharf
A Hauptmann
A Blaseck
A Schlutt
A Zimmermann
M Schremmer
M Bieleke (64. Runge)
M Raabe
S Freyer (55. Meinert)
S Börner
S Schröder

Trainer: Guttmann
FC Karl-Marx-Stadt
T Krahnke
A WolfGelbe Karte
A P. Müller
A Sorge
A Heydel
M Schädlich
M J. Müller
M Wiedensee
S IhleGelbe Karte (46. Eitemüller)
S Sachse
S Rauschenbach (71. Franke)

Trainer: Naumann
Tore
Tore Fehlanzeige