Schulz wird Cheftrainer - Tchipi wieder fit

06.09.2001, 21:57 Uhr | 1408 Aufrufe
Am Samstag um 14 Uhr muss der CFC bei Holstein Kiel antreten. In der Mannschaft fehlen werden dann Markus Ahlf sowieso, Olaf Renn und Rico Werner. Tzwetomir Tchipev ist wieder fit, ob er aber auch von Beginn an spielt, wollte sich Trainer Matthias Schulze noch offen halten.
Apropos Matthias Schulze: Der bisherige Interimstrainer hat sich mit dem Präsidium mündlich über einen Vertrag als Chefcoach geeinigt. Dieser soll nächste Woche unterzeichnet werden und erst mal bis zum 30.6. 2002 gelten. Erreicht Matthias Schulz das Saison Ziel von Platz 6 oder besser, verlängert sich der Kontrakt um ein Jahr. Ebenfalls in der kommenden Woche soll auch mit Dirk Karkuth über die Auflösung seines noch geltenden Trainervertrages gesprochen werden.
Eine wichtige Änderung im Kader für das Holstein-Spiel gibt es noch zu vermelden: Steve Rolleder wird zum Aufgebot für die Regionalligapartie am Samstag gehören, ob er spielt steht aber noch nicht fest. Matthias Schulze möchte den bisherige A-Jugend-Spieler langsam an den Kader der 1. Mannschaft heranführen.

Weitere News

11.09.2001, 14:28 Uhr
Pokalspiel in Bad Lausick am 3.10. um 14:00 Uhr

10.09.2001, 03:07 Uhr
Mission "Rasen für Erwin" würdevoll abgeschlossen

07.09.2001, 18:25 Uhr
Rasen für Erwin unterwegs nach Kiel

06.09.2001, 21:57 Uhr
Schulz wird Cheftrainer - Tchipi wieder fit

30.08.2001, 23:01 Uhr
Sachsenpokal: Am 3.10. nach Bad Lausick

30.08.2001, 22:10 Uhr
Aktuelle Personalsituation und Trainerfrage

26.08.2001, 22:49 Uhr
Fantreff im Straßenbahndepot eröffnet