Chemnitzer FC lädt zwei Spieler zum Probetraining ein

15.11.2001, 10:44 Uhr | 622 Aufrufe
Der CFC beobachtet weiterhin aufmerksam den Transfermarkt. Nach wie vor ist eventuell geplant, in der Winterpause Ergänzungen an dem jetzigen kleinen Kader vorzunehmen. Momentan haben die Himmelblauen zwei Spieler zum Probetraining eingeladen.
Mit Dinko Mikolicic stellt sich ein Linksfuß vor, der sein Fußball-ABC bei Hajduk Split erlernte. Der 21jährige könnte eine zukünftige Alternative für die Kultfigur Uhhhlf Mehlhorn darstellen. Zweiter Kandidat ist Krystian Prymula vom Berliner AK. Der offensive Allrounder ist 19 Jahre alt, 1,84m groß und kann beidfüßig schießen. Eine Entscheidung über beide Spieler soll noch diese Woche fallen.

Weitere News

19.11.2001, 18:22 Uhr
2 neue Probanten weilen in Chemnitz

16.11.2001, 18:23 Uhr
Probespieler wieder auf Heimatkurs

15.11.2001, 21:41 Uhr
Bericht vom 104. CFC-Stammtisch im Gartenheim Erdenglück

15.11.2001, 10:44 Uhr
Chemnitzer FC lädt zwei Spieler zum Probetraining ein

13.11.2001, 21:50 Uhr
Peinliche Attacken gegen den CFC von Wilfried Mohren (MDR)

13.11.2001, 17:01 Uhr
D-Jugend des CFC siegt beim Fox-Kid-Cup

08.11.2001, 20:28 Uhr
Info’s rund ums Fanleben