Es geht schon wieder los! Ahlf und Klömich fallen lange aus

07.04.2006, 10:33 Uhr | 1931 Aufrufe
Kaum hat der CFC die eine Verletzungswelle überstanden, da rollt die nächste schon heran. Marcus Ahlf klagte nach dem Spiel beim FC St. Pauli über Kniebeschwerden. Am Mittwoch folgte die Schockdiagnose: Kreuzbandriss, und das bereits zum 3. Mal!
Am Donnerstag traf dann die nächste Hiobsbotschaft ein. Torhüter Sebastian Klömich hatte sich im Spiel beim Abwehrversuch von Preussens 1:0 das Wadenbein gebrochen.
Damit fallen dem CFC in den verbleibenden Spielen schon wieder mindestens 4 Spieler aus. Denn neben Ahlf und Klömich kämpfen ja auch Jiri Homola und René Stark mit schweren Verletzungen.

Weitere News

12.04.2006, 14:47 Uhr
Adamu bleibt ein Himmelblauer

10.04.2006, 16:22 Uhr
Neue Termine für Pokal- und Nachholespiel

07.04.2006, 16:28 Uhr
Rettung für CFC-Nachwuchszentrum in Sichtweite

07.04.2006, 10:33 Uhr
Es geht schon wieder los! Ahlf und Klömich fallen lange aus

06.04.2006, 10:55 Uhr
Mitglieder-Service und Autogrammstunde

04.04.2006, 13:42 Uhr
Stellungnahme des Chemnitzer FC zu den Vorfällen in Hamburg

04.04.2006, 13:37 Uhr
Chronologie und Resümee der Ereignisse am Millerntor: Verlierer ist der Fußball !!