Pokal-Ernüchterung: Hoffenheim kommt nach Chemnitz

06.07.2008, 17:18 Uhr | 562 Aufrufe
CFC vs. Hoppenheim heisst es in der ersten PokalrundeViel schlimmer hätte es für den CFC nicht kommen können. In der ersten Runde des DFB-Pokals wurde den Himmelblauen von Ex-Nationalspielerin Steffi Jones nach langen Warten die TSG 1899 Hoffenheim zugelost. Auf den Gesichtern der über 100 himmelblauen Fans im Biergarten "Miramar", welche zusammen mit Spielern, Trainern und Club-Chef Dr. Hänel die Auslosung live auf Premiere verfolgten, war daraufhin herzlich wenig Begeisterung zu entdecken.

Immerhin, die Truppe aus dem Nordwesten Baden-Württembergs ist einer der Aufsteiger in die 1. Bundesliga und damit sportlich eigentlich attraktiv. Doch der Verein hat den Charme einer Käsedose; eine ausverkaufte Fischerwiese dürfte daher nur ein frommer Wunsch des CFC-Schatzmeisters bleiben. Unter eingefleischten Fußballfans gilt Hoffenheim als seelenloses Spielzeug des SAP-Mitbegründers Dietmar Hopp, der in seiner frühen Jugend selbst für die TSG spielte und dessen prall gefüllter Sparstrumpf mittlerweile dafür sorgte, daß der Verein seit 1990 einen kometenhaften Aufstieg aus der Kreisliga A bis hin in die erste Bundesliga bewerkstelligen konnte.

Gespielt wird die 1. Runde vom 07. bis zum 10. August 2008. Der genaue Spieltag und die Anstoßzeit werden laut DFB-Sprecher Niersbach in der nächsten Woche festgelegt.



Surftipp:
» Website der TSG 1899 Hoffenheim

Weitere News

08.07.2008, 08:16 Uhr
Sachsen-Fernsehen zeigt bewegte Bilder aus Bernsdorf

07.07.2008, 21:29 Uhr
Landsmann von Adamu beim CFC zum Test

07.07.2008, 17:50 Uhr
Mike Baumann wieder voll im Training

06.07.2008, 17:18 Uhr
Pokal-Ernüchterung: Hoffenheim kommt nach Chemnitz

05.07.2008, 16:04 Uhr
CFC mit 14 Treffern im ersten Vorbereitungsspiel

04.07.2008, 12:13 Uhr
Chemnitzer FC spielt in der Nordstaffel der Regionalliga

03.07.2008, 20:02 Uhr
Hendrik Liebers kehrt nach Chemnitz zurück