Niederlage im zweiten Test: Energie Cottbus - CFC 4:0 (2:0)

23.01.2009, 20:49 Uhr | 888 Aufrufe
Beim Bundesligisten aus der Lausitz gab es im verlegten Vorbereitungsspiel für die Himmelblauen nichts zu holen. Die Gastgeber waren das klar bessere Team und bezwang die Gäste aus Sachsen deutlich und verdient mit 4:0.

Von Anfang an bestimmte der Bundesligist das Spiel und kam in regelmäßigen Abständen zu guten Torchancen. Nur einem sehr gut aufgelegten Sebastian Klömich war es zu verdanken, dass man lange das 0:0 hielt. Kurz vor der Pause wurde der Chemnitzer Schlussmann dann doch bezwungen und zwar gleich mit einem Doppelschlag. Zum 2:0-Halbzeitstand trafen Rangelov (41.) und Kukielka (44.).

Nach der Pause dann ein ähnliches Bild, obwohl der Gastgeber einige Wechsel vornahm. Chemnitz konnte nur gelegentlich vorm Cottbuser Tor auftauchen, hatte aber alles in allem nur wenige Spielanteile. Anders Energie - immer wieder wieder brachte man die Chemnitzer Abwehr in Bedrängnis. Und so war es nur eine Frage der Zeit, bis die nächsten Treffer fielen. Zunächst besorgte der Rajnoch (71.) das 3:0, ehe Sörensen auf 4:0 erhöhte (76.). Dies sollte dann auch der Endstand sein.

Chemnitz war im gesamten Spiel nicht in der Lage, Energie Cottbus Paroli zu bieten und verlor am Ende klar und verdient. Jedoch sollte man das Ergebnis aus zweierlei Gründen nicht überbewerten. Zum einen spielte immerhin ein Erstligist gegen einen Viertligisten. Und zum anderen, war das Spiel für Cottbus die Generalprobe für den DFB-Pokal und den Rückrundenstart nächste Woche, während der CFC noch zwei Wochen Vorbereitungszeit bis zum Sachsenpokalspiel gegen Sachsen Leipzig hat.

Aufstellung Chemnitzer FC:
Klömich - Emmerich, Becker, Thönelt, Kunert - Liebers, Boltze (78. Sieber), Förster (46. Bachmann), Nowak - Sonnenberg, Kellig (57. Reinhardt)

Torfolge:
1:0 Rangelov (41.), 2:0 Kukielka (44.), 3:0 Rajnoch (71.), 4:0 Sörensen (76.)

Zuschauer:
1500 im "Stadion der Freundschaft" in Cottbus

Danke für die Infos an die Ticker der offiziellen Homepages des CFC und des FC Energie!!

Weitere News

27.01.2009, 09:05 Uhr
Rückkehrer aus dem Krankenbett

26.01.2009, 15:44 Uhr
Enrico Valentini stellt sich beim Club vor

25.01.2009, 09:50 Uhr
Chemnitzer Oldieturnier erlebt 17. Auflage

23.01.2009, 20:49 Uhr
Niederlage im zweiten Test: Energie Cottbus - CFC 4:0 (2:0)

22.01.2009, 14:48 Uhr
Wunder fällt aus: Testspiel nach Cottbus verlegt

22.01.2009, 13:33 Uhr
Hiobsbotschaft: Schlosser längere Zeit außer Gefecht!

22.01.2009, 12:33 Uhr
Erster Neuzugang: Jörn Nowak von Rot-Weiß Erfurt