Sieg zum Auftakt in Babelsberg

01.08.1998, 18:18 Uhr | 942 Aufrufe
Der Bock ist umgestoßen! Erstmal seit 10(!) Jahren konnten die Himmelblauen wieder ihr Auftaktspiel gewinnen. Damals am 13.08.1988 gewann der FC Karl-Marx-Stadt gegen den 1. FC Magdeburg auf der heimischen Fischerwiese mit 1:0. Heute gegen Babelsberg zeigten die Himmelblauen eine souveräne Leistung und gewannen verdient mit 2:0 (0:0). Vor 1.836 Zuschauern (davon ca. 150 aus Chemnitz) stellten der eingewechselte Jörg Schmidt in der 59. und Danilo Kunze in der 82. Minute den Sieg für den Club sicher. Einer der Besten bei den Himmelblauen war Heimkehrer Ulf Mehlhorn.

Weitere News

14.08.1998, 08:44 Uhr

09.08.1998, 18:34 Uhr

06.08.1998, 23:58 Uhr

01.08.1998, 18:18 Uhr
Sieg zum Auftakt in Babelsberg

29.07.1998, 19:06 Uhr

29.07.1998, 10:22 Uhr

27.07.1998, 18:05 Uhr