Marcel Schlosser ist seinen Gipsverband los

02.02.2009, 15:43 Uhr | 780 Aufrufe
Nach seinem Bänderanriss im linken Fußgelenk ist bei Marcel Schlosser am heutigen Tag der schützende Gipsverband wieder entfernt worden. Noch in dieser Woche wird der Linksaußen in das entsprechende Reha-Training einsteigen. Ebenfalls im Reha-Training ist weiterhin Frank Gerster. Wieder voll im Mannschaftstraining steht dagegen Marcel Wilke nach seiner überstandenen Meniskus-OP und den sich anschließenden Reha-Maßnahmen.

Weitere News

05.02.2009, 09:38 Uhr
Ballsport am Sonntag: A-Junioren starten in die Rückrunde

04.02.2009, 13:50 Uhr
Spielabsage: Pokalpartie fällt ins Wasser

03.02.2009, 11:42 Uhr
Dritter 'Chemnitzer Fußballgroschen' läuft bis Ende Februar

02.02.2009, 15:43 Uhr
Marcel Schlosser ist seinen Gipsverband los

31.01.2009, 23:56 Uhr
Das Oldieturnier kommt in die Jahre

31.01.2009, 17:19 Uhr
Sieg im Testspiel: SSV Markranstädt - CFC 1:5

30.01.2009, 13:22 Uhr
Chemnitzer FC verpflichtet Kevin Hampf