Spitzenposition gefestigt

11.04.1999, 13:47 Uhr | 651 Aufrufe
Der Chemnitzer FC hat mit seinem 2:0-Sieg beim FC Berlin seine Spitzenposition festigen können. Härtester Verfolger bleibt der VfB Leipzig, welcher am Freitag zu einem 1:0-Auswärtserfolg bei Lok Altmark Stendal kam und damit auch für einen Tag die Tabellenführung übernahm. Nach dem Samstagsieg des CFC liegt die Elf von Trainer Stepanovic jetzt aber wieder zwei Punkte hinter den Himmelblauen. Auf Rang drei befindet sich jetzt der 1. FC Union Berlin. Die Berliner bezwangen im "Kinoweltduell" den FC Sachsen Leipzig mit 1:0.
Der große Verlierer des Wochenendes ist der FSV Zwickau. Die Westsachsen verloren beim Spandauer SV mit 1:3 und haben damit nun bereits 7 Punkte Rückstand auf den CFC. Ebenfalls Punkte eingebüßt hat der 1. FC Magdeburg, welcher bei Dynamo Dresden nicht über ein 0:0 hinauskam. Die Magdeburger liegen auf Platz 5.

Weitere News

19.04.1999, 23:44 Uhr
Blick in den Norden: Osnabrück an der Spitze

14.04.1999, 09:01 Uhr
Freier Eintritt für Magdeburg-Reisende

13.04.1999, 10:41 Uhr
Transfergerüchte

11.04.1999, 13:47 Uhr
Spitzenposition gefestigt

11.04.1999, 12:57 Uhr
Superabwehr

07.04.1999, 07:14 Uhr
Zuschauerzahl korrigiert

05.04.1999, 18:21 Uhr
Ergebnisse vom Osterwochenende: Siege für alle Spitzenmannschaften