Alexander Hauschild wechselt zur Ifa

01.06.2000, 08:39 Uhr | 857 Aufrufe
Mittelfeldspieler Alexander Hauschild wird in der kommenden Saison für den TSV Ifa Chemnitz in der Bezirksliga spielen. Die beiden Vereine einigten sich auf einen Wechsel des Chemnitzer Mittelfeldtalents. Bei der Ifa soll Hauschild, den eine lange Erkrankung (Pfeifersches Drüsenfieber) zurückgeworfen hatte, wieder aufgebaut werden. Findet Hauschild, welcher mit Peer Kluge als größtes Talent nach Michael Ballack galt, bei der Ifa zu seiner alten Stärke zurück, wird er zu den Himmelblauen zurückkehren. Die Vereinbarung zwischen der Ifa und dem CFC enthält keine Ablösesummen.

Weitere News

09.06.2000, 20:35 Uhr
Osnabrück und Ahlen steigen auf

08.06.2000, 17:12 Uhr
Lizenzentzug für TeBe / Kickers bleiben in der Liga

02.06.2000, 15:39 Uhr
Ananiev in der Elf des Jahres

01.06.2000, 08:39 Uhr
Alexander Hauschild wechselt zur Ifa

30.05.2000, 17:20 Uhr
Nofri neuer CFC-Präsident

29.05.2000, 17:55 Uhr
Personalien

29.05.2000, 08:44 Uhr
Drei Spieler in Kicker-Elf des Tages